Termine der Friedensbewegung

Das Netzwerk Friedenskooperative hält die bundesweit größte Datenbank mit Terminen der Friedensbewegung bereit. Wir veröffentlichen die Termine an dieser Stelle.

Hier kannst Du auch Deinen Termin eintragen.

| Netzwerk Friedenskooperative

Januar 2020

Freitag, 24.01.2020 bis 22.07.2020 Nürnberg
Unaufhörlich für den Frieden - 100 Jahre IFFF
Ausstellung der Münchner Gruppe der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF). Sie präsentiert die Entwicklung der IFFF, international WILPF, von der Gründung im 1. Weltkrieg bis heute, Vernissage: 24.01.,17 Uhr, mit Musik und Einführung durch Irmgard Hofer (deutsche Vorsitzende der IFFF), Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstr. 2, VA: Friedensmuseum Nürnberg
Ort: Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstr. 2, 90408 Nürnberg
Kontakt: Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstr. 2, 90408 Nürnberg, Telefon: 0911/3609577, friedensmuseum [at] fen-net.de, http://www.friedensmuseum-nuernberg.de

Mai 2020

Freitag, 01.05.2020 bis 31.07.2020 Flensburg
Friedenswanderung "Frieden in Bewegung"
[Verschoben auf 2021] Friedenswanderung "Frieden in Bewegung“ - Die große Wanderung für Abrüstung und Frieden - im Zeitraum von Mai bis Juli 2020, entlang des Europäischen Fernwanderweg "E1" in ca. 80 Tagesetappen à 15-30 km, durch Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg sowie Österreich und die Schweiz führen, [Flyer siehe hier], VA: NaturFreunde Deutschlands (Koordination bei den Naturfreunden: Yannick Kiesel, eMail: kiesel(at)naturfreunde.de)(2021 im gleichen Zeitrahmen, Start: Ende April, Ende: Ende Juli)
Ort: Innenstadt Flensburg, 24937 Flensburg
Kontakt: Naturfreunde Deutschland, Berlin, hiksch [at] naturfreunde.de
Freitag, 08.05.2020 bis 06.08.2020 Paris
Friedensradfahrt 2020
[Verschoben auf 20121] Friedensradfahrt 2020, von Paris über Berlin; (18.6.-19.6. Zwischenstopp am Atomwaffenlager Büchel/Eifel), Warschau, Moskau, Wladiwosk nach Hioshima, VA: Bike for Peace and New Energies
Ort: Paris, Paris
Kontakt: Bike for peace and new Energies, Konni Schmidt, Wormser str. 27, 67657 Kaiserslautern, Telefon: 0176/63321546, konni.schmidt [at] bikeforpeace.net, http://www.bikeforpeace.net
Dienstag, 12.05.2020 bis 01.07.2020 Wangen
1000 Kraniche für die Hoffnung
Aktion "1.000 Kraniche für die Hoffnung" bastelaktion für die Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima im Friedenspark in Hrioshima,  Einsendeschluss: Mi 1. Juli (Die aktuell gefalteten Kraniche sind im Schaufenster der VHS-Geschäftsstelle in der Zunfthausgasse 4 ansehen. Eine Woche später, am Mittwoch, 8. Juli 2020, werden die Kraniche vor dem „Abflug“ nach Japan auf dem Marktplatz gemeinsam mit der Fahne der „Mayors for Peace“ aufgehängt), VA: VHS Wangen / Stadt Wangen (Mayors for Peace)
Ort: VHS Wangen, Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen

Juni 2020

Freitag, 05.06.2020 15:00 bis 17:00 Bad Kreuznach
Infostand zu friedenspolitischen Themen
Infostand zu friedenspolitischen Themen, Büchel / - Kündigung des INF-Vertrages / - Atomwaffenverbotsvertrag, 15-17 Uhr, Fußgängerzone, Ecke Mannheimer / Hospitalgasse, VA: Netzwerk am Turm / Gruppe Aktiv für Frieden
Ort: Innenstadt Bad Kreuznach, 55543 Bad Kreuznach
Kontakt: Netzwerk am Turm, Bad Kreuznach, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, info [at] netzwerk-am-turm.de, http://www.netzwerk-am-turm.de
Samstag, 06.06.2020 11:00 bis 14:00 Frankfurt
Menschliche Sicherheit - persönlich & global - Gesundheit & Abrüstung
Kundgebung "Menschliche Sicherheit - persönlich & global - Gesundheit & Abrüstung - Wir schützen uns hier gegenseitig und wir schützen alle, überall.", 11-14 Uhr, vis-à-vis der Bockenheimer Warte, vor dem Depot, Carlo-Schmid-Platz, VA: DFG-VK Frankfurt (Unter Einhaltung der Corona-Regeln)
Ort: Carlo-Schmid-Platz, Frankfurt, Carlo-Schmid-Platz, 60325 Frankfurt
Kontakt: DFG-VK Gruppe Frankfurt, Mühlgasse 13, 60486 Frankfurt, Telefon: 069/4980394, dfgvkffm [at] t-online.de, http://www.dfg-vk-hessen.de
Samstag, 06.06.2020 11:00 bis 15:00 Büchel
Kirchlicher Aktionstag gegen Atomwaffen
[Verschoben auf 2021] 3. Kirchlicher Aktionstag gegen Atomwaffen 2020, mit viel Musik, Wort-Beiträgen, Kulturprogramm, Gästen und als Predigerin: Dr. h.c. Annette Kurschus (Stellv. Ratsvorsitzende der EKD, Präses der Ev. Kirche von Westfalen -EKvW-), 11-15 Uhr, vor dem Fliegerhorst in Büchel, VA: Projektgruppe "Kirchen gegen Atomwaffen“ [Alternative: Video mit kurzen Statements zum Aktionstag]
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Samstag, 06.06.2020 12:00 Kiel
Mahn- und Protestveranstaltung zum Manöver "Baltops 2020"
Mahn- und Protestveranstaltung zum Manöver "Baltops 2020", 11.55 Uhr, bei der Tirpitzmole an der Kielline, VA: Kieler Friedensforum (Es gelten die neuen Coronaregeln)
Ort: Kiellinie, Kiel, Kielline, 24105 Kiel
Kontakt: Kieler Friedensforum, c/o Benno Stahn, An den Birken 18, 24111 Kiel, Telefon: 0431/690167, b.stahn [at] kieler-friedensforum.de, http://www.kieler-friedensforum.de/
Sonntag, 07.06.2020 14:00
322. Friedensweg der BI OFFENe HEIDe
322. Friedensweg der BI OFFENe HEIDe, Start: 14 Uhr, am Landsberg direkt an der B189 zwischen Dolle und Lüderitz, Treffpunkt östlich der B 189, VA: BI OFFENe HEIDe
Kontakt: Bürgerinitiative OFFENe HEIDe, Dorfstr. 45, 39590 Tangermünde, Telefon: 0173/2051088 , Fax: 03904/40570, info [at] offeneheide.de, http://www.offeneheide.de
Montag, 08.06.2020 09:30 Cochem
Prozess wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetzes
Prozess wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetzes am Atomwaffenlager auf Bundeswehr-Flugplatz Büchel, 9.30 Uhr, Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, VA: Der Staat (hier AG Cochem) [vorab: 8.30-9.15 Uhr, Mahnwache vor dem Gericht]
Ort: Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, 56812 Cochem
Kontakt: Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, 56812 Cochem
Montag, 08.06.2020 10:00 bis 12.06.2020 12:00 Paris
Stop Fuelling War auf der Waffenmesse EUROSATORY 2020 in Paris
[Absage!] Aktionen "Stop Fuelling War" auf der Waffenmesse EUROSATORY 2020 in Paris, VA: Centre Quaker International
Ort: Paris, Paris
Kontakt: Stop Fuelling War, Paris, 114 Rue de Vaugirard, 75006 Paris, stopfuellingwar [at] gmail.com, https://stopfuellingwar.org
Dienstag, 09.06.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 09.06.2020 19:00 bis 20:00
[Webinar] Anruf aus Beirut: Der Libanon zwischen Protesten und Pandemie
Online-Gespräch "Anruf aus Beirut: Der Libanon zwischen Protesten und Pandemie" mit Jenny Munro und Mirjam Walter (forumZFD Libanon), Mod.: Hannah Sanders (Forum Ziviler Friedensdienst), 19-20 Uhr, Anmeldung erforderlich [u.a. wegen den Zugangsdaten], VA: ForumZFD
Kontakt: Forum Ziviler Friedensdienst, Am Kölner Brett 8, Köln, Telefon: 0221/912732-0, Fax: 0221/91273299
Donnerstag, 11.06.2020 bis 14.06.2020 Bammental
The Convergence of Christian Peacemaker Teams in Europe Festival
[Absage] The Convergence of Christian Peacemaker Teams in Europe Festival  - Veranstaltung in englicher Sprache - The CPT Europe Convergence is a festival of peace and justice activists from all over the continent and from North America. It provides an opportunity to learn from practical examples of faith-based peacebuilding work around the world. The special focus is on the work of the CPT-Aegean Migrant Solidarity team on the Greek island of Lesbos. Workshops and focussed discussions will also explore gender dynamics and women´s roles in peacebuilding teams and effective teamwork with interfaith members. - Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK), Hauptstr. 1, VA: CPT und DMFK
Ort: Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK), Hauptstr. 1, 69245 Bammental
Kontakt: Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK), Hauptstr. 1, 69245 Bammental, http://www.dmfk.de
Samstag, 13.06.2020 Deutschland
[Absage] Tag der Bundeswehr 2020
[Absage!] Tag der Bundeswehr 2020 und Protestaktionen von Friedensgruppen (in den folgenden Städten sind Veranstaltung der Bundeswehr geplant: Bad Vilbel [bei Hessentag], Berlin, Bonn (mit Gegenkundgebung), Eckernförde, Frankenberg, Husum, Idar-Oberstein, Laage, Mayen, München [Uni der Bundeswehr], Munster, Storkow, Veitshöchheim. Weißenfels, Wilhelmshaven) [Infos zur Absage: https://www.bundeswehr.de/de/aktuelles/veranstaltungen-bundeswehr/tdbw-2020-tag-der-bundeswehr-172384?fbclid=IwAR1o3mdQYKkZHh9IO1X80niFYdWrTIj_CG_BYF0TpA7cQ9Vxq6jHKo-VPmg.]  
Ort: bundesweit, Deutschland
Samstag, 13.06.2020 13:00 Bad Vilbel
Friedlicher Hessentag 2020 in Bad Vilbel
[Absage!] Demonstration Friedlicher Hessentag 2020 in Bad Vilbel, Auftakt: 13 Uhr, Nordbahnhof, (gleichzeitig auch Tag der Bundeswehr in Bad Vilbel; 60. Hessentag vom 5.-14.06.), VA: Bündnis Friedlicher Hessentag 2020 (der Hessentag wurde abgesagt)
Ort: Innenstadt Bad Vilbel, Bad Vilbel
Dienstag, 16.06.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 16.06.2020 18:00 bis 20:30 Berlin
[online] Das Friedensgutachten 2020
Online "Das Friedensgutachten 2020" - zur Vorstellung des Friedensgutachten 2020 in Berlin (Programm wird spätestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung per Mail zugeschickt, Anmeldung erforderlich), VA: Ev. Akademie Berlin
Ort: Haus der EKD, Berlin, Charlottenstr. 53/54, 10117 Berlin
Kontakt: Ev. Akademie Berlin, Charlottenstr. 53/54, 10117 Berlin, Telefon: 030/20355-500, Fax: 030/20355550, eazb [at] eaberlin.de, http://www.eaberlin.de
Dienstag, 16.06.2020 19:00 bis 21:00 Hannover
Die Rolle Israels bei den Konflikten im Nahen Osten
[Absage!] Vortrag und Diskussion “Die Rolle Israels bei den Konflikten im Nahen Osten” mit Karin Leukefeld (freie Journalistin Bonn/Damaskus), 19-21 Uhr, Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, VA: Palästina-Initiative in der Region Hannover
Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30163 Hannover
Kontakt: Palästina-Initiative in der Region Hannover, Bödekerstr. 44, 30161 Hannover, info [at] palaestina-initiative.net, http://www.palaestina-initiative.de
Mittwoch, 17.06.2020 19:00 bis 21:00 Essen
[online] Südamerika: Erneut im Fadenkreuz US-amerikanischer Machtpolitik?
[online] Vortrag und Diskussion "Südamerika: Erneut im Fadenkreuz US-amerikanischer Machtpolitik?" - Verwandlung der Region in einen globalen Konfliktherd mit der Gefahr eines möglichen Krieges - mit Volker Hermsdorf (Journalist und Buchautor), 19-21 Uhr, online, VA: Essener FriedensForum, VHS Essen
Ort: VHS Essen, Burgplatz 1, Essen
Kontakt: Essener Friedensforum, Monika Jennis, Hegerkamp 111, 45329 Essen, Telefon: 0201/368701, http://www.essener-friedensforum.de
Mittwoch, 17.06.2020 20:00 bis 22:00 Freiburg
FreiburgerInnen in Zeiten von Krieg und Frieden
[Verschoben] Film und Filmgespräch "FreiburgerInnen in Zeiten von Krieg und Frieden" zum Freiburger Stadtjubiläum 2020 In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Regionalgeschichte Freiburg, Ärzte gegen den Atomkrieg (IPPNW), ECOtrinova e. V., Weltbürgerinnen und Weltbürger Freiburg e. V. (awc), Eine Welt Forum Freiburg, Deutsche Friedensgesellschaft- Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK), Freiburger Friedensforum, Kirchliche Landesgeschichte, Pax Christi, RüstungsinformationsBüro, 20- 22 Uhr, Kath. Akademie der Erzdiözese Freiburg, Wintererstr. 1, VA: Kath. Akademie der Erzdiözese Freiburg
Ort: Kath. Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg
Kontakt: Kath. Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 79104 Freiburg
Donnerstag, 18.06.2020 bis 16.08.2020 Düsseldorf
75 Jahre Hiroshima und Nagasaki
[Verschoben] Ausstellung "75 Jahre Hiroshima und Nagasaki" - eine dokumentatrische Ausstellung der IPPNW und des EKO-Hauses (Eröffnung: Do 18.06. ab 18 Uhr), EKŌ-Haus der Japanischen Kultur, Brüggener Weg 6, VA: EKO-haus
Ort: EKŌ-Haus der Japanischen Kultur, Brüggener Weg 6, 40547 Düsseldorf
Donnerstag, 18.06.2020 19:00 bis 21:00 Hannover
We are the Bomb - Finanzierung nuklearer Rüstungskonzerne
 [Verschoben!] Vortrag und Diskussion "We are the Bomb - Finanzierung nuklearer Rüstungskonzerne" mit Robin Jaspert (studiert Wirtschaftssoziologie und ist ICAN-Botschafter), 19-21 Uhr, Pavillion, Lister Meile 4, VA: ICAN Hannover
Ort: Pavillion, Hannover, 30161 Hannover
Donnerstag, 18.06.2020 19:00 bis 21:15 Braunschweig
Die Ökonomie des Gemeinwohls – eine Chance für eine solidarische und friedliche Gesellschaft
Vortrag und Diskussion "Die Ökonomie des Gemeinwohls – eine Chance für eine solidarische und friedliche Gesellschaft" mit Norbert Stemmer, 19-21.15 Uhr, Speicher der Volkshochschule Haus Alte Waage, Alte Waage 15, VA: Friedenszentrum Braunschweig, VHS Braunschweig [im Rahmen der Reihe "Wege zu einer Kultur des Friedens"]
Ort: Alte Waage, Braunschweig, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig, Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Telefon: 0531/893033, Fax: 0531/8019989, kontakt [at] friedenszentrum.info, http://www.friedenszentrum.info
Donnerstag, 18.06.2020 19:45 bis 21:15
[Webinar] Konflikte und die Finanzierung von Kohle- und Rüstungsprojekten
Webinar "Konflikte und die Finanzierung von Kohle- und Rüstungsprojekten" (Arbeitstitel) mit Kathrin Petz (Urgewald), 19.45-21.15 Uhr, online, Anmeldung erforderlich, VA: BSV
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Freitag, 19.06.2020 17:00 Dülmen
50. Mahnwache vor den Tower-Barracks
50. Mahnwache vor den Tower-Barracks, 17 Uhr, vor den Tower-Barracks, VA: Friedensfreunde Dülmen (Unter Einhaltung der neuen Corona-Regeln)
Ort: Tower Barracks, Dülmen, 49249 Dülmen
Kontakt: Friedensfreunde Dülmen, 48249 Dülmen, friedensfreundeduelmen [at] gmail.com, https://www.friedensfreundeduelmen.eu/
Samstag, 20.06.2020 10:00 bis 17:00 Frankfurt
Aktuelle Fragen der Rüstungsexportkontrolle und christliche Argumente gegen den Waffenhandel!
[Abage] Studientag "Aktuelle Fragen der Rüstungsexportkontrolle und christliche Argumente gegen den Waffenhandel!", Programm: Informationen, Diskussionen und Aktionsvorschläge mit .u.a. Christine Hoffmann (Pax Christi), Susanne Weipert (Koordinatorin der Kampagne "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!“), ..., 10-17 Uhr, Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen, Offenbacher Landstr. 224, VA: pax christi, Aktionsgemeinschaft Dienste für den Frieden (AGDF) in Kooperation mit der "AktionAufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“
Ort: Hochschule St. Georgen, Frankfurt, Offenbacher Landstr. 224, 60599 Frankfurt
Kontakt: Aktionsbündnis Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel, c/o Sekretariat Pax Christi, Feldstr. 4, 13355 Berlin, Telefon: 030/2007678-13, Fax: 030/200767819, s.weipert [at] paxchristi.de, https://aufschrei-waffenhandel.de/
Montag, 22.06.2020 18:00 Saarbrücken
Gut gemeint ist nicht gut genug
Vortrag und Diskussion "Gut gemeint ist nicht gut genug" - Gibt es eine neue Qualität von Antisemitismus?  - mit Shimon Stein (ehem. israelischer Botschafter in Deutschland), Prof. em. Dr. Moshe Zimmermann (Historiker, Jerusalem), 18 Uhr, Politische Akademie der SDS, Europaallee 18, VA: Stiftung Demokratie Saarland (SDS)
Ort: Stiftung Demokratie Saarland, Saarbrücken, Europaallee 18, 66113 Saarbrücken
Kontakt: Stiftung Demokratie Saarland, Saarbrücken, Europaallee 18, 66113 Saarbrücken, Telefon: 0681/90626-0, sds [at] stiftung-demokratie-saarland.de, http://www.stiftung-demokratie-saarland.de
Dienstag, 23.06.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Donnerstag, 25.06.2020 19:00 Regensburg
Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen
[Verschoben] Vortrag und Diskussion (Arbeitstitel) "Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen“ mit Arnold Schölzel (ehem. Chefredakteur der Jungen Welt), 19 Uhr, Gewerkschaftshaus Regensburg, Richard-Wagner-Str. 2, VA: Friedensnetzwerk Regensburg
Ort: Gewerkschaftshaus Regensburg, Richard Wagner Str. 2, 93055 Regensburg
Donnerstag, 25.06.2020 19:30 bis 20:30
[Livestram] Klimakriege? – Wie lässt sich Frieden nachhaltig sichern?
Livestream "Klimakriege? – Wie lässt sich Frieden nachhaltig sichern?", 19-20.30 Uhr, online siehe hier, VA: Ev. Akademie Frankfurt
Kontakt: Ev. Akademie Frankfurt, Am Römerberg 9, 60311 Frankfurt, Telefon: 069/1741526-0, office [at] evangelische-akademie.de, http://www.evangelische-akademie.de
Donnerstag, 25.06.2020 19:45 bis 21:15
[Webinar] 20 Jahre Resolution 1325 "Frauen, Frieden und Konflikt" - eine Bilanz
Webinar "20 Jahre Resolution 1325 "Frauen, Frieden und Konflikt" - eine Bilanz (Arbeitstitel) mit Dr. Ines Kappert (Gunda-Werner-Institut), 19.45-21.15 Uhr, Anmeldung erforderlich, VA: BSV
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Freitag, 26.06.2020 bis 28.06.2020 Iserlohn
30. Friedensfestival Iserlohn
[Verschoben auf 2021] 30. Friedensfestival in Iserlohn, mit vielen Bands und Redebeiträgen, Am Zeughaus / An der Bauernkirche, VA: Iserlohner Friedensplenum / Iserlohner Friedensfestival
Ort: Friedensfestival Iserlohn e.V., Karnacksweg 44, 58636 Iserlohn
Kontakt: Friedensfestival Iserlohn e.V., c/o JuZ Karnacksweg, Karnacksweg 44, 58636 Iserlohn, http://www.friedensfestival.de
Freitag, 26.06.2020 16:00 bis 18:00 München
Vorstellung Friedensgutachten 2020
Vorstellung Friedensgutachten 2020 mit Nicole Deitelhoff (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied bei der HSFK (Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung) und Mitautorin des Gutachtens), 16-18 Uhr, Bayerischer Landtag, Maximilianeum, VA: Fraktion B90/Die Grünen im bayrischen Landtag, MdL Anne Franke (Anmeldung erforderlich)
Ort: Landtag Bayern, Maximilianeum, Max-Planck-Str. 1, 81675 München
Samstag, 27.06.2020 09:30 bis 17:00 Diemelstadt-Wethen
Social Diversity
Seminar "Social Diversity", Referentinnen: Nora Sophie Dollichon (Dipl. Päd., Soziologin, Trainerin für Anti-Bias und Gewaltfreie Kommunikation) Leitung: Violetta Bat (Social Justice und Diversity Trainerin, Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg), 9.30-17 Uhr, Laurentiushof Wethen, Mittelstr. 4, Kosten: 15 EUR, VA: gewaltfrei handeln
Ort: Versammlungsraum des Laurentiushofs, Wethen, Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen
Kontakt: gewaltfrei handeln, Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen, Telefon: (0 56 94) 80 33, Fax: (0 56 94) 15 32, info [at] gewaltfreihandeln.org, http://www.gewaltfreihandeln.org
Dienstag, 30.06.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de

Juli 2020

Donnerstag, 02.07.2020 19:45 bis 21:15
[Webinar] Wahlbeobachtung und ZKB
(geplant) Webinar "Wahlbeobachtung und ZKB" mit Anke Smollich (Zentrum für Internationale Friedenseinsätze - ZIF-, Berlin), 19.45-21.15 Uhr, online (Anmeldung per Mail an info [at] soziale-verteidigung [dot] de), VA: BSV
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Freitag, 03.07.2020 bis 06.07.2020 Büchel
IPPNW-Aktionswochenende in Büchel
IPPNW-Aktionswochen in Büchel - Gegen die Stationierung von US-Atomwaffen in Deutschland -, Ablauf: 3.7. Aufbau Camp, Lagerfeuer; 04.07. Workshops; 05.07. Wandertag; 06.07. Protestag; 07.07. Drei Jahre Atomwaffenverbotsvertrag; am Atomwaffenlager Büchel, VA: IPPNW
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Kontakt: IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Telefon: 030/698074-0, Fax: 030/6938166, kontakt [at] ippnw.de, http://www.ippnw.de
Sonntag, 05.07.2020 11:00 Würzburg
Würzburger Friedenspreis 2020
Verleihung des Würzburger Friedenspreises 2020, 11 Uhr, Mainfrankentheater Würzburg, Theaterstr. 21 (13.4.2020 Einsendeschluss für Preisträger-Vorschläge), VA: Komitee Würzburger Friedenspreis
Ort: Mainfranken Theater Würzburg, Theaterstr. 21, 97070 Würzburg
Kontakt: Komitee Würzburger Friedenspreis, Oberer Burgweg 1a, 97082 Würzburg, thomasschmelter [at] web.de, http://www.wuerzburger-friedenspreis.de
Dienstag, 07.07.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 08.07.2020 Dülmen
Flaggentag 2020 der Mayors for Peace in Dülmen
(geplant) Flaggentag 2020 der "Bürgermeister für den Frieden / Mayors for peace", Hissen der Flagge vor dem Rathaus Dülmen, Markt 1-3, VA: Stadt Dlümen (m4p)
Ort: Rathaus, Dülmen, Marktstr. 1-3, 48249 Dülmen
Mittwoch, 08.07.2020 16:00 Mainz
Flaggentag 2020 der Mayors for Peace in Mainz
(geplant) Flaggentag 2020 der Mayors for Peace in Mainz, 16 Uhr, vor dem Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz, VA: Stadt Mainz (Mayors for Peace)
Ort: Rathaus Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1, 55116 Mainz
Freitag, 10.07.2020 17:00 Braunschweig
Flaggentag / Gedenkveranstaltung: mayors for peace
(geplant) Flaggentag / Gedenkveranstaltung: mayors for peace, Gedenken an Albert Einstein und Bertrand Russel, 17 Uhr, Dornse im Altstadtrathaus, VA: Stadt Braunschweig (Mayors for Peace), Friedenszentrum Braunschweig
Ort: Altstadtrathaus, Dornse, Braunschweig, Altstadtmarkt 7, 38100 Braunschweig
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig, Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Telefon: 0531/893033, Fax: 0531/8019989, kontakt [at] friedenszentrum.info, http://www.friedenszentrum.info
Dienstag, 14.07.2020 bis 19.07.2020
[online] attac-Sommerakademie 2020
[nur online] attac-Sommerakademie 2020, Zeiten und Programm noch offen, VA: attac
Kontakt: attac Bundesbüro, Münchener Str. 46, 60329 Frankfurt, Telefon: 069/900281-0, Fax: 069/90028199, info [at] attac.de, http://www.attac.de
Dienstag, 14.07.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 15.07.2020 Karlsruhe
Ulli-Thiel-Friedenspreis 2020
(geplant) Verleihung des Ulli-Thiel-Friedenspreis 2020 mit Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (Landesbischof der Ev. Kirche in Baden), Ort und zeit noch offen, VA: pax an! – Werkstatt für Pazifismus, Friedenspädagogik und Völkerverständigung, Ev. Landeskirche in Baden, DFG-VK BaWü (Einsendeschluss: 22. Mai 2020)
Ort: Innenstadt Karlsruhe, 76133 Karlsruhe
Kontakt: DFG/VK LV BaWü, Roland Blach, Werastr. 10, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711/51885601, ba-wue [at] dfg-vk.de, http://bawue.dfg-vk.de
Freitag, 17.07.2020 bis 26.07.2020 Jagel
Friedensritt 2020
[Verschoben auf 2021] Friedensritt 2020 "Abrüsten und Aufräumen - Die Ostsee muss ein Meer des Friedens werden!", Start: Jagel, Fliegerhorst, Route: Eckernförde bis Kiel, (25.07: Friedensaktion, 12-14 Uhr, in Kiel), VA: Friedensreiter*innen Zum Inhalt: Die Ostsee, unser gefährdetes Binnenmeer, ist eines der am stärksten befahrenen, empfindlichsten und verschmutztesten Meere der Welt. Außer zahlreichen Umweltproblemen sind auch in der Ostsee rasch zunehmende militärische Bedrohungen zu beobachten. Militärische Übungen mit Zehntausenden von Soldat*innen, die mehrmals im Jahr von den gegnerischen Militärallianzen durchgeführt werden, erhöhen dramatisch die Spannungen zwischen den westlichen Ländern und Russland und tragen zur Umweltverschmutzung in der Region bei. Die Übungen sind eine Bedrohung für den Weltfrieden und eine Verschwendung wertvoller Ressourcen, die zur Bewältigung bestehender und künftiger Umweltherausforderungen dringend benötigt werden. Für diese militärischen Aktivitäten stehen beispielhaft unsere Aktionsorte Jagel, Eckernförde und Kiel.Politisches Engagement mit dem Spaß am Wanderreiten und Radwandern zu verbinden – das ist der Friedensritt. Seit 1984 reiten und radeln wir jeden Sommer durchs Land und unterstützen mit Musik, Theater und Aktionen Initiativen für den Frieden. Frieden heißt für uns: Ein faires, gerechtes Zusammenleben, das auch in Zukunft funktioniert. So satteln wir unsere Pferde und Drahtesel für Frieden, Abrüstung Umwelt und Menschenrechte. Schließlich ist die Ostsee auch durch das Erbe früherer Kriege schwer belastet, unter anderem durch Tausende von Tonnen Sprengstoff und chemische Waffen, durch Bomben und Minen. Insgesamt sind das Unmengen an giftigem Kriegsmaterial, das nach den Weltkriegen versenkt worden ist und jetzt immer mehr in den Fischernetzen landet und an die Strände gespült wird – eine tickende Zeitbombe. Wir suchen Menschen,Friedensritt – kommt ihr mit? Unser Motto in diesem Jahr: Abrüsten und Aufräumen ... die Ostsee muss ein Meer des Friedens werden! Forderungen haben Kraft, wenn viele mitmachen – zum Beispiel DU! Kontakt: Ute Radermacher, Tel.: 02264 – 6923, Dana Preiß, Tel.: 0172 – 5 37 80 83, eMail: info [at] friedensritt [dot] de www.friedensritt.de (Quelle: aus der Veranstaltungsausschreibung)
Ort: Fliegerhorst Jagel, 24878 Jagel
Kontakt: Reiterinnen & Reiter für den Frieden, Auf den Steinen 3, 51709 Marienheide, Telefon: 02264/6923, info [at] friedensritt.de, http://www.friedensritt.de
Dienstag, 21.07.2020 09:00 bis 15:00 Nürnberg
Friedenslauf Nürnberg 2020
8. Nürnberger Friedenslauf 2020 "Laufen für den Frieden", 9-15 Uhr, Vor der Zeppelintribüne, Nähe Dutzendteich, VA: Friedensmuseum, Ev. Jugend Nürnberg, Fränkisches Bildungswerk für Friedensarbeit
Ort: Reichsparteitagsgelände Nürnberg, Bayernstr. 110, 90478 Nürnberg
Dienstag, 21.07.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 22.07.2020 19:30 Augsburg
Rituale der Friedensbewegung – Sind sie noch zeitgemäß?
Vortrag und Rituale der Friedensbewegung – Sind sie noch zeitgemäß? mit Kathrin Vogler (MdB Die Linke und friedenspolitische Sprecherin der Fraktion), 19.30 Uhr, Hollbau, Im Annahof 4, VA: DFG-VK Augsburg
Ort: Ev. Forum Annahof, Augsburg, Im Annahof 4, 86150 Augsburg
Kontakt: DFG-VK Augsburg, 86486 Bonstetten, info [at] dfg-vk-augsburg.de, http://dfg-vk-augsburg.de
Sonntag, 26.07.2020 20:15 bis 09.08.2020 11:30 Gau-Algesheim
Öffentliche Fastenaktion für den Abzug der Atomwaffen der USA aus Deutschland
Beginn: So, 26. Juli, 20.15 Uhr, Marktplatz von Gau-Algesheim mit einer Gedenkfeier/Andacht. Jeweils um Viertel nach Acht morgens und abends finden Gedenkfeiern/Andachten statt und um 18.00 Uhr ein Schweigekreis. In der Zeit vom 28. Juli bis 7. August steht das Fastenzelt auf öffentlichen Plätzen in Mainz; Abschluss: 24-stündiges Dauergebet am Haupttor zum Atomwaffenlager in Büchel, vom 8. August ab 11.02 Uhr bis zum 9. August, Nagasaki-Gedenktag, 11.02 Uhr, (Kontakt: Pfarrer Dr. Matthias-W. Engelke, distelwenk [at] gmail [dot] com)  
Ort: Marktplatz, Gau-Algesheim, Marktplatz, 55435 Gau-Algesheim
Dienstag, 28.07.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Donnerstag, 30.07.2020 bis 13.08.2020 Köln
11. KlimaCamp im Rheinland 2020
(geplant) 11. KlimaCamp im Rheinland 2020, Der genaue Ort steht noch nicht fest. Irgendwo im Rheinland, VA: KlimaCamp im Rheinland
Ort: Rheinland, bei Köln
Kontakt: KlimaCamp im Rheinland, klimacamp-im-rheinland [at] autistici.org
Donnerstag, 30.07.2020 bis 31.07.2020 Potsdam
Potsdam 75
(Vorankündigung) Konferenz "Potsdam 75" - 75 Jahre Potsdamer Konferenz - Für eine Welt ohne Atomwaffen!, Internationale Konferenz der Bürgermeister für den Frieden mit Jugendbeteiligung, 30.07.: Eröffnungsabend im Schloß Cecilienhof, Marschallsaal; 31.07.: Konferenz (kath. Marienschule oder Campus Griebnitzsee), VA: Berlin-Brandenburgische-Auslandsgesellschaft
Ort: Schloß Cecilienhof, Potsdam, Im Neuen Garten, 14469 Potsdam
Freitag, 31.07.2020 bis 09.08.2020 Würzburg
FriedensFahrradTour-2020
FriedensFahrradTour-2020 "Auf Achse für Frieden und Abrüstung und Abrüstung", Start in Würzburg, Route: Heidelberg - Mannheim - Kaiserslautern - Cochem - Büchel (zum Atomwaffenlager in Büchel und Abschluß der Aktionspräsenz 2020), Kosten: 40 EUR, [Flyer siehe hier], VA: DFG-VK Bayern (FFT-2020) (Anmeldung bis: 30.06.: muenchen [at] dfg-vk [dot] de)
Ort: Innenstadt Würzburg, 97070 Würzburg
Kontakt: DFG-VK Bayern, Schwantalerstr. 133, 80399 München, http://www.dfg-vk-bayern.de

August 2020

Samstag, 01.08.2020 Potsdam
Friedenskulturfest - 10 Jahre Gedenkort Hiroshima-Nagasaki-Platz
(geplant) Friedenskulturfest im Gedenken an die Opfer von Hiroshima und Nagasaki vor 75 Jahren), 10 Jahre Gedenkort Hiroshima-Nagasaki-Platz, - Ort: Hiroshima-Nagasaki-Platz - Projekthaus Babelsberg-Garten-Anlegestelle-S-Bhf. Griebnitzsee, Uhrzeit: noch offen, VA: Berlin-Brandenburgische-Auslandsgesellschaft
Ort: Hiroshima-Nagasaki-Platz, Potsdam, Hiroshima-Nagasaki-Platz, 14482 Potsdam
Samstag, 01.08.2020 bis 09.08.2020 Aachen
Friedensfahrradtour 2020 der DFG-VK NRW
Friedensfahrradtour 2020 der DFG-VK NRW "Auf Achse für den Frieden", Start: Aachen, Route: Hambacher Wald, Cyber-War-Standort der Bundeswehr in Euskirchen, militärische Forschungsstätte der DLR in Köln, 6-8.: Bonn u.a. Teilnahme an der Hiroshima-Gedenkveranstaltung am Bonn-Beuler Rheinufer, 18 Uhr, Dernau, Regierungsbunker, Ulmen,  Ziel: (9.8.) Büchel, zur Nagasaki-Gedenktags-Veranstaltung und zum Ende der Aktionspräsenz, VA: DFG-VK NRW
Ort: Innenstadt Aachen, 52066 Aachen
Kontakt: DFG-VK NRW, 44145 Dortmund, Telefon: 0231/818032, dfg-vk.nrw [at] t-online.de, http://www.nrw.dfg-vk.de
Montag, 03.08.2020 09:00 bis 09.08.2020 19:00 Aachen
Hibakusha-weltweit
(geplant) Hibakusha-Ausstellung in der Citykirche Aachen, Öffnungszeiten: 9-19 Uhr, VA: Citykirche Aachen, IPPNW Aachen
Ort: Citykirche Aachen, An der Nikolauskirche 3, 52062 Aachen
Kontakt: Citykirche Aachen, An der Nikolauskirche 3, 52062 Aachen
Dienstag, 04.08.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 05.08.2020 20:00 Berlin
IPPNW-Benefizkonzert zum 75. Jahrestag von Hiroshima und Nagsaki
(geplant) IPPNW-Benefizkonzert  zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagsaki, mit Werken von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven, Quartet Berlin-Tokyo und Ulrich Eckhard (Orgel), Rede "Atombomben, Klimakatastrophe, Pandemie – Gegen globale Bedrohungen hilft nur Weltbürgertum“ mit Till Bastian (IPPNW), 20 Uhr, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidplatz, VA: IPPNW Concerts, IPPNW
Ort: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Berlin, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Kontakt: IPPNW Concerts, Eitel-Fritz-Str. 29, 14129 Berlin, info [at] ippnw-concerts.de, http://www.ippnw-concerts.de
Donnerstag, 06.08.2020 Mainz
Hiroshima Gedenken 2020 in Mainz
(geplant) Hiroshima Gedenken 2020 in Mainz - Gedenkveranstaltung am Rheinufer, musikalische Umrahmung, Reden …, 
Ort: Innenstadt Mainz, 55116 Mainz
Donnerstag, 06.08.2020 bis 09.08.2020 Deutschland
Hiroshima mahnt - Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe
Zum Gedenken an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki finden bundesweit Mahnwachen und Aktionen statt. Alle weiteren Infos und Termine sind zu finden unter www.hiroshima-nagasaki.info
Ort: bundesweit, Deutschland
Donnerstag, 06.08.2020 Oberhausen
Hiroshima Gedenken 2020 in Oberhausen
(geplant) Hiroshima Gedenken 2020 in Oberhausen, mit musik. Begleitung: "Vokalrunde" (Duisburg), Friedensplatz, VA: FI Oberhausen
Ort: Friedensplatz, Oberhausen, Friedensplatz, 46045 Oberhausen
Kontakt: Oberhausener Friedensinitiative, Volmestr. 25, 46049 Oberhausen, Telefon: 0172/6028679, heidischolzimmer [at] gmail.com
Donnerstag, 06.08.2020 Münster
Hiroshima Gedenken 2020 in Münster
(geplant) Hiroshima Blumenkreuz Münster, Lambertikirche, Kirchplatz Salzstr., direkt am Prinzipalmarkt, VA: Mahnwache für Frieden und Solidarität
Ort: Lambertikirche, Münster, Lambertikirchplatz 1, 48143 Münster
Kontakt: Mahnwache für Frieden und Solidarität, Münster , Münster, kornb [at] muenster.de, http://mahnwache-muenster.npage.de
Donnerstag, 06.08.2020 Dortmund
Diskussion zum 75. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima
(geplant) Podiumsdiskussion zum Thema Atomwaffenverbot am 75. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima mit N.N. (ICAN) und N.N. (Bundestagabgeortner*n), VA: IPPNW Dortmund plant zusammen mit dem Dortmunder Friedensforum      
Ort: Innenstadt Dortmund, 44135 Dortmund
Kontakt: Dortmunder Friedensforum , Dortmund, Telefon: 0170/2159656 , g.brenner [at] freenet.de, http://www.dortmunder-friedensforum.de
Donnerstag, 06.08.2020 Büchel
Hiroshima Gedenken 2020 in Büchel
(geplant) Mahnwache "Hiroshima Gedenken 2020 in Büchel" mit u.a. Abgeordneten des Deutschen Bundestages        
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Donnerstag, 06.08.2020 München
Hiroshima Gedenken 2020 in München
(geplant) Hiroshima Gedenken 2020 in München, Innenstadt München, Mahnwache, Kundgebung und Abschlupaktion mit Kerzen, VA: Münchner Friedensbündnis (IPPNW, Bündnis gegen Krieg und Rassismus, ...)
Ort: Innenstadt München, 80331 München
Kontakt: Münchner Friedensbündnis, c/o Friedensbüro, Frauenlobstr. 24 Rgb., 80337 München, Fax: 089/2715917, friedensbuero [at] muenchner-friedensbuendnis.de, http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/
Donnerstag, 06.08.2020 20:00 Kassel
Hiroshima Gedenken 2020 in Kassel
(geplant) Gedenken an Hiroshima und Nagasaki 2020 in Kassel, 20 Uhr, Wortbeiträge und Musik; 21 Uhr, Lichterketten auf der Fulda, Hiroshima Ufer, Spitzhacke, VA: Kasseler Friedensforum u.a.
Ort: Hiroshima Ufer, Kassel, Hiroshima Ufer, 34121 Kassel
Kontakt: Kasseler Friedensforum, Germaniastr. 14, 34119 Kassel, Telefon: +49 (0)561 – 93717974, info [at] kasseler-friedensforum.de, http://www.kasseler-friedensforum.de
Sonntag, 09.08.2020 11:00 Büchel
Abschlusstag der Fastenaktion in Büchel
(geplant) Abschlusstag der Fastenaktion in Büchel und Ende der Aktionspräsens am 75. Jahrestag des Atombombenabwufes auf Nagasaki, in der nähe des Verkehrskreisels am Haupttor des Atomwaffenlagers Büchel, VA: Fastenaktion
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Sonntag, 09.08.2020 14:00 Stuttgart
Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex
(geplant) Vortrag und Diskussion "Militantes, rechtes Netzwerk in der Bundeswehr: Der Hannibal-Komplex" mit Luca Heyer (Informationsstelle Militarisierung -IMI-), 14 Uhr, Forumszelt auf dem U&D-Gelände, Pfaffenwaldring [im Rahmen des 41. Umsonst & Draußen Konzertes 2020]
Ort: Innenstadt Stuttgart, 70197 Stuttgart
Dienstag, 11.08.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 12.08.2020 bis 18.08.2020 Unterlüß
Mit Klang und Schall – entwaffnet Rheinmetall!
(geplant) Aktionskonzert / Aktionstag "Mit Klang und Schall – entwaffnet Rheinmetall!" am Rheinmetallstandort Unterlüß, (Probewochenende: 19.-21. Juni 20 in Waltershausen, Thü), VA: Lebenslaute
Ort: Rheinmetall Waffe Munition GmbH, Unterlüß, Heinrich-Ehrhardt-Str. 2, 29345 Unterlüß
Kontakt: Lebenslaute, Fehrbelliner Str. 7, 10119 Berlin, Telefon: 0160/92619994, lebenslaute2020 [at] riseup.net, http://www.lebenslaute.net
Samstag, 15.08.2020 Oberhausen
Hiroshima
(geplant) Konzert "Hiroshima" mit "Vokalrunde" (Duisburg), K14 - Lothringer Str. 64, Kosten: 8/10 EUR, VA: K14
Ort: Fabrik K 14, Oberhausen, Lothringerstr. 64, 46045 Oberhausen
Kontakt: Fabrik K 14, Oberhausen, Lothringerstr. 64, 46045 Oberhausen
Dienstag, 18.08.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 25.08.2020 bis 29.08.2020 Leipzig
Zukunft für Alle
Kongress "Zukunft für Alle" - Es sollen Menschen zusammengebrangen werden, die in unterschiedlicher Weise bereits an einer besseren Zukunft arbeiten: in sozialen Bewegungen und in ihrem persönlichen Alltag, in Medien und Bildung, in Wissenschaft und Politik, Gewerkschaften und NGOs. Der Kongress soll ein Ort für alle sein, die Lust haben, über Utopien und gesellschaftliche Veränderung nachzudenken, egal ob Einsteiger*in oder langjährige*r Transformationsarbeiter*in, VA: Konzeptwerk Neue Ökonomie
Ort: Innenstadt Leipzig, 04109 Leipzig
Kontakt: Konzeptwerk Neue Ökonomie , Klingenstr. 22, 04229 Leipzig, Telefon: 0341/39281686, info [at] knoe.org, http://knoe.org
Dienstag, 25.08.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de

September 2020

Dienstag, 01.09.2020 Fürth
Antikriegstag 2020 in Fürth
Gedenkveranstaltung, Kundgebung zum Antikriegstag 2020 in Fürth, Platz der Opfer des Faschismus, VA: SPD Fürth-Ost
Ort: Hiroshima-Denkmal, Fürth, Nürnberger Str. 15, 90762 Fürth
Dienstag, 01.09.2020
Sicherheit neu denken
(geplant) Vortrag und Diskussion zum Thema "Sicherheit neu denken" am Weltfriedenstag, VA: DGB Friedrichshafen und andere
Dienstag, 01.09.2020 Pforzheim
Antikriegstag 2020 in Pforzheim
(geplant) Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag 2020 in Pforzheim mit Kranzniederlegung, Hauptfriedhof am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus, VA: DGB Kreisverband Pforzheim / Enzkreis
Ort: Hauptfriedhof Pforzheim , Ispringer Str. 42, 75177 Pforzheim
Dienstag, 01.09.2020 Friedrichshafen
Antikriegstag 2020 in Friedrichshafen
(geplant) Antikriegstag 2020 in Friedrichshafen, Rundgang durch die Stadt zum Thema Rüstungsexporte (Auch die Bodenseeregion lebt von Rüstungsgüterproduktion), anschl. Vortrag  zum Thema "Sicherheit neu denken" im Gemeindehaus St. Nikolaus Friedrichshafen, VA: Kath. Betriebsselsorge u.a.
Ort: Gemeindehaus St. Nikolau, Friedrichshafen, Karlstr. 17, 88045 Friedrichshafen
Dienstag, 01.09.2020 Chemnitz
Weltfriedenstag 2020 in Chemnitz
(geplant) Demonstration zum Weltfriedens- und Antikriegstag in der Innenstadt, VA: Chemnitzer Friedensgruppen
Ort: Rathaus, Chemnitz, Markt, 09111 Chemnitz
Dienstag, 01.09.2020 München
Antikriegstag 2020 in München
(geplant) Antikriegstag 2020 in München, VA: Münchner Friedensbündnis und weitere Partner
Ort: Innenstadt München, 80331 München
Kontakt: Münchner Friedensbündnis, c/o Friedensbüro, Frauenlobstr. 24 Rgb., 80337 München, Fax: 089/2715917, friedensbuero [at] muenchner-friedensbuendnis.de, http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/
Dienstag, 01.09.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 01.09.2020 18:00 bis 19:30 Nürnberg
Antikriegstag 2020 in Nürnberg
Vorträge zum Antikriegstag 2020 in Nürnberg, "Rüstungsexporte stoppen!" mit Ewald Ziegler (Nürnberger Friedensforum); "Beendet das Sterben im Mittelmeer!" mit Klaus Stadler (Kapitän der Seefuchs des Vereins Sea-Eye), 18 Uhr, Gewerkschaftshaus Nürnberg, Raum Burgblick (7. OG), Kornmarkt 5-7, VA: Verdi Mittelfranken In Kooperation mit der VVN/BdA
Ort: Gewerkschafthaus Nürnberg, Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg
Kontakt: ver.di Bezirk Mittelfranken, Kornmarkt 5 - 7, 90402 Nürnberg, Telefon: 0911/23557-0, bezirk.mittelfranken [at] verdi.de, http://www.verdi-mittelfranken.de
Mittwoch, 02.09.2020 bis 30.09.2020 Berlin
50 Städte - 50 Spuren
(geplant) Ausstellung "50 Städte - 50 Spuren" - Eine Welt ohne Atomwaffen - mit fotografischen Arbeiten von Klaudia Dietewich, Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstr. 6, VA: Stadtbezirk Berlin-Lichtenberg (Mayors for Peace)
Ort: Rathaus Lichtenberg, Berlin, Möllendorffstr. 6, 10367 Berlin
Mittwoch, 02.09.2020 13:30 Cochem
Prozess wegen "Sicherheitsgefährdendes Abbilden"
Prozess wegen "Sicherheitsgefährdendes Abbilden" militärischer Anlagen (hier Büchel), 13.30 Uhr, Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, VA: Der Staat (hier AG Cochem) (als Nachholtermin des wegen Coroma abgesagt Prozees vom 1.4.)
Ort: Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, 56812 Cochem
Kontakt: Amtsgericht Cochem, Ravenéstr. 39, 56812 Cochem
Freitag, 04.09.2020 16:00 bis 06.09.2020 15:00 Münster
Werkstatt Frieden und Entwicklung
(geplant) Werkstatt Frieden und Entwicklung - eine Fortbildung für Multiplikator*innen (Wie kann ich den Zusammenhang zwischen gewaltvollen Konflikten, Frieden und nachhaltiger Entwicklung in Bildungsarbeit und Unterricht ansprechend vermitteln? Ein Wochenende für Inhalte, Bildungsmaterialien & Methoden und gemeinsames Ausprobieren), DJH Jugendgästehaus Aasee, Bismarckallee 31, Kosten: 30 EUR, VA: BSV
Ort: DJH Jugendgästehaus Aasee, Münster, Bismarckallee 31, 48151 Münster
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Freitag, 04.09.2020 18:00 bis 21:00 Ulm
„Stadtrundfahrt zum Nachdenken: Militär und Rüstung in Ulm
(geplant) Busrundfahrt "Stadtrundfahrt zum Nachdenken: Militär und Rüstung in Ulm“ - mit dem Omnibus zu Ulmer Rüstungsfirmen und militärischen Einrichtungen, 18-21 Uhr, Details folgen später, VA: Gruppe "friedensbewegt ulm"
Ort: Innenstadt Ulm, 89073 Ulm
Kontakt: Gruppe "Friedensbewegt Ulm", Ulm, sattler [at] ruestungsatlas-ulm.de, http://www.friedensbewegt-ulm.de/
Samstag, 05.09.2020 19:00 bis 21:00 Wetzlar
Brecht zum Ersten, Brecht zum Zweiten, Brecht zum Dritten!
Konzert zum Antikriegstag "Brecht zum Ersten, Brecht zum Zweiten, Brecht zum Dritten!" mit Nicolas Miquea (Gitarre und Gesang), Johanna Arndt (Wort und Gesang), Anna v. Rohden (Klavier), 19-21 Uhr, Kulturzentrum FRANZIS, Franziskaner Str. 4-6, Kosten: 19 EUR VA: Wetzlar Erinnern
Ort: Kulturzentrum Franzis , Franziskaner Str. 4-6, 35578 Wetzlar
Dienstag, 08.09.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Donnerstag, 10.09.2020 17:00 bis 13.09.2020 14:00 Bebra-Imshausen
Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation
Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg, Seminarleitung: Michael Steiner (Bonn, freiberuflicher Trainer für konstruktive Konfliktkultur und gewaltfreies Handeln, Coach DGfC), Referent*innen: Simone Thalheim (Niederkaufungen, Gewaltfreie Kommunikation Niederkaufungen, Zertifizierte Trainerin CNVC), Tagungshaus Adam von Trott in Imshausen,  Im Trottenpark 1, VA: gewaltfrei handeln
Ort: Stiftung Adam von Trott, Imshausen , Im Trottenpark, 36179 Bebra-Imshausen
Kontakt: gewaltfrei handeln, Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen, Telefon: (0 56 94) 80 33, Fax: (0 56 94) 15 32, info [at] gewaltfreihandeln.org, http://www.gewaltfreihandeln.org
Samstag, 12.09.2020 Essen
Studientag des IFGK
(geplant) Studientag des IFGK, Thema noch offen, VA: IFGK
Ort: Innenstadt Essen, 45127 Essen
Kontakt: Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung (IFGK), Hauptstr. 35, 55491 Wahlenau, Telefon: 06543/980096, Fax: 06543/500636, BMuellerIFGK [at] t-online.de, http://www.ifgk.de
Dienstag, 15.09.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 16.09.2020 bis 21.09.2020 Gardelegen
Aktion auf dem Truppenübungsplatz Altmark
Neue Aktion auf dem Truppenübungsplatz Altmark / Gefechtsübungszentrum; Organisert von: Junepa, BI Offene Heide, mit Unterstützung von: Lebenslaute, ZUGABe (neuer Termin! Uhrsprünglich geplant war Juni)
Ort: Gefechtsübungszentrum Heer, Salchauer Chaussee 1, 39638 Gardelegen
Kontakt: Bürgerinitiative OFFENe HEIDe, Dorfstr. 45, 39590 Tangermünde, Telefon: 0173/2051088 , Fax: 03904/40570, info [at] offeneheide.de, http://www.offeneheide.de
Mittwoch, 16.09.2020 bis 30.09.2020 Bonn
13. Bonner Friedenstage
(geplant) 13. Bonner Friedenstage mit zahlreichen Veranstaltungen, (und auch online Angeboten) VA: Koordinationskreis der Bonner Friedenstage (u.a. Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung -FriEnt-; BICC – Internationales Konversionszentrum Bonn; Bonn International Model United Nations; Brot für die Welt – Ev. Entwicklungsdienst; DFG-VK Bonn-Rhein-Sieg; Forum Ziviler Friedensdienst; Frauennetzwerk für Frieden -FNF-; Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro NRW; Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen NRW; Netzwerk Friedenskooperative; Plattform Zivile Konfliktbearbeitung; United Nations Volunteers programme; UN Women Nationales Komitee Deutschland)
Ort: Innenstadt Bonn, 53111 Bonn
Donnerstag, 17.09.2020 Dülmen
Sicherheit neu denken
(geplant) Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken" – ein Konzept der evg. Kirche Baden zur Auflösung der Bundeswehr bis 2040 - mit Ralf Becker, Ort und zeit noch offen, VA: Friedensfreunde Dülmen
Ort: Innenstadt Dülmen, 48249 Dülmen
Kontakt: Friedensfreunde Dülmen, 48249 Dülmen, friedensfreundeduelmen [at] gmail.com, https://www.friedensfreundeduelmen.eu/
Freitag, 18.09.2020 09:00 bis 12:00 Jülich
9. Jülicher Friedenslauf
9. Jülicher Friedenslauf, auf und rund um den Markplatz, VA: Forum Ziviler Friedensdienst
Ort: Marktplatz, Jülich, Marktplatz, 52428 Jülich
Kontakt: Forum Ziviler Friedensdienst, Am Kölner Brett 8, Köln, Telefon: 0221/912732-0, Fax: 0221/91273299
Samstag, 19.09.2020 10:00 bis 12:30 Neudietendorf
Sicherheit neu denken Von der militärischen zur zivilenSicherheitspolitik
Vorstellung des Konzeptes "Sicherheit neu denken - Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik" und anschl. Diskussion mit Stefan Maaß (Friedensbeauftragter der Ev. Landeskirche Baden), N.N. (Referent*in für Sicherheitspolitik der Bundeswehr), 10-12.30 Uhr, Zinzendorfhaus Neudietendorf, Zinzendorfplatz 3, VCP [im Rahmen der VCP Tagung " Pfadfinden 50 plus gern auch minus"]
Ort: Zinzendorfhaus, Neudietendorf, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudietendorf
Samstag, 19.09.2020 11:00 bis 17:00 Kassel
Versöhnungsbund Mitgliederversammlung 2020
(geplant) Versöhnungsbund Mitgliederversammlung 2020, Anthroposophisches Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Alle 261, Anmeldung zum 16. August: per eMail: vb@versoehnungsbund, Tel.: 0571/650675, VA: Internationaler Versöhungsbund, deutscher zweig
Ort: Anthroposophisches Zentrum, Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel
Kontakt: Internationaler Versöhnungsbund (VB), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, Telefon: (0 5 71) 85 08 75, Fax: (0 5 71) 82 92 38 7, vb [at] versoehnungsbund.de, http://www.versoehnungsbund.de
Sonntag, 20.09.2020 Bonn
Friedensfahrt der Bertha-Bahn
(save the date) Friedensfahrt der Bertha-Bahn als Sonderfahrt einer Straßenbahn mit Bertha-von-Suttner Motiven, 3 Haltepunkte in Stadt mit Aktionen, VA: Frauennetzwerk für Frieden, Netzwerk Friedenskooperative [im Rahmen der Bonner Friedenstage 2020]
Ort: Innenstadt Bonn, 53111 Bonn
Kontakt: Frauennetzwerk für Frieden (FNF), Kaiserstr. 201, 53113 Bonn, http://www.frauennetzwerk-fuer-frieden.de

Seiten

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram