Termine der Friedensbewegung

Das Netzwerk Friedenskooperative hält die bundesweit größte Datenbank mit Terminen der Friedensbewegung bereit. Wir veröffentlichen die Termine an dieser Stelle.

Hier kannst Du auch Deinen Termin eintragen.

| Netzwerk Friedenskooperative

September 2020

Montag, 07.09.2020 bis 09.10.2020
Selig die Frieden stiften
(geplant) Online-fachtagung "Selig die Frieden stiften" Internationale Online-Tagung zu weltweiten Handlungsansätzen der Friedensarbeit, Ablauf/Programm siehe hier, VA: Missio, Bistum Aachen, Kath. Hochschule NRW (KatHO), Pax Christi und Engagement Global
Kontakt: Missio, 52064 Aachen, Telefon: 0241/7507-00, post [at] missio.de, http://www.missio-hilft.de
Montag, 21.09.2020 bis 09.10.2020 Lippstadt
Hiroshima Ausstellung
Hiroshima Ausstellung des Hiroshima Peace Memorial Museums, Kapelle der Stadtbücherei, Fleischhauerstr. 2, VA: Stadtbücherei Lippstadt
Ort: Stadtbücherei Lippstadt, Fleischhauerstr. 2, 59555 Lippstadt
Kontakt: Stadtbücherei Lippstadt, Fleischhauerstr. 2, 59555 Lippstadt, Telefon: 02941/980-240, stadtbuecherei [at] stadt-lippstadt.de , https://www.lippstadt.de/kultur-tourismus/kultureinrichtungen/stadtbuecherei/
Montag, 21.09.2020 bis 04.10.2020 Berlin
Großflächenaktion "Frieden beginnt hier! Rüstungsexportkontrollgesetz JETZT!"
Großflächenaktion "Frieden beginnt hier! Rüstungsexportkontrollgesetz JETZT!",im Innenstadtbereich von Berlin ca. 100 Standorten Plakate mit den 3 Motiven der Aktionswoche zu sehen sein. Wir laden euch herzlich ein, uns Bilder davon zu schicken- gerne mit euch vor den Plakaten, einem Daumen nach oben oder ähnlichem und dem Ort., VA: Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel! [im Rahmen der Aktionswoche "Frieden beginnt hier! Rüstungsexportkontrollgesetz JETZT!!]
Ort: Innenstadt Berlin, 11011 Berlin
Kontakt: Aktionsbündnis Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel, c/o Sekretariat Pax Christi, Feldstr. 4, 13355 Berlin, Telefon: 030/2007678-13, Fax: 030/200767819, s.weipert [at] paxchristi.de, https://aufschrei-waffenhandel.de/

Oktober 2020

Donnerstag, 01.10.2020 10:00 bis 31.10.2020 22:00 Hamburg
Hiroshima-Nagasaki
IPPNW-Ausstellung "Hiroshima-Nagasaki“, Öff-zeiten: Mo-Sa, 10-22 Uhr, Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, VA: IPPNW-ICAN-Gruppe Hamburg
Ort: Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
Kontakt: IPPNW Regionalgruppe Hamburg, 22415 Hamburg, herbert.richter-peill [at] gmx.de, https://ippnw-hamburg.weebly.com/
Donnerstag, 01.10.2020 17:00 bis 25.02.2021 15:00 Germete
Konflikte als Chance - 4-modulige berufsbegleitende Fortbildung in gewaltfreier Konfliktkultur
Seminare "Konflikte als Chance" als 4-modulige berufsbegleitende Fortbildung in gewaltfreier Konfliktkultur, Zukunftswerkstatt Ökumene, Quellenstr. 4, VA: gewaltfrei handeln e.V.
Ort: Zukunftswerkstatt Ökumene, Germete, Quellenstr. 8, 34414 Germete
Kontakt: gewaltfrei handeln, Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen, Telefon: (0 56 94) 80 33, Fax: (0 56 94) 15 32, info [at] gewaltfreihandeln.org, http://www.gewaltfreihandeln.org
Freitag, 02.10.2020 Werder
Zivile Alternativen zur militärischen (Un)Sicherheit
Vortrag und Diskussion "Zivile Alternativen zur militärischen (Un)Sicherheit" - zur Vorstellung des Konzeptes "Sicherheit neu denken" mit Ralf Becker (EKiB), Jan Stehn  (Werder), Uhrzeit noch offen, Uferwerk, Luisenstr. 20 D, VA: Aktionsbündnis Weltoffenes Werder
Ort: Uferwerk eG, Werder, Luisenstr. 20 D, 14542 Werder
Freitag, 02.10.2020 bis 29.10.2020 Dachau
Berlin – Yogyakarta / Vom Terror Hitlers gegen Homosexuelle zu Menschenrechten heute
Ausstellung "Berlin – Yogyakarta / Vom Terror Hitlers gegen Homosexuelle zu Menschenrechten heute" (Die in Polen erstellte Ausstellung wird in der englischen Fassung gezeigt), in der Ev. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, Alte Römerstr. 87, Evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2020]      
Ort: Ev. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, 85221 Dachau
Kontakt: Ev. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, 85221 Dachau, Telefon: 08131/13644, info [at] versoehnungskirche-dachau.de, http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Freitag, 02.10.2020 bis 03.10.2020 Hofgeismar
Perspektivenworkshop der Ökum. FriedenDekade
Perspektivenworkshop der Ökum. Friedensdekade, Ev. Tagungsstätte nach Hofgeismar, Gesundbrunnen 8, VA: Ökum. Friedensdekade
Ort: Ev. Akademie Hofgeismar, Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Kontakt: Gesprächsforum "Ökum. Friedensdekade", c/o Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF), Endenicher Str. 41, 53115 Bonn, Telefon: +49 228 24 999 0, Fax: +49 228 24 999 20, info [at] friedensdekade.de, http://www.friedensdekade.de
Freitag, 02.10.2020 15:00 bis 17:00 Bad Kreuznach
Infostand zu friedenspolitischen Themen
Infostand zu friedenspolitischen Themen, Büchel / - Kündigung des INF-Vertrages / - Atomwaffenverbotsvertrag, 15-17 Uhr, Fußgängerzone, Ecke Mannheimer / Hospitalgasse, VA: Netzwerk am Turm / Gruppe Aktiv für Frieden
Ort: Innenstadt Bad Kreuznach, 55543 Bad Kreuznach
Freitag, 02.10.2020 18:00 Schwäbisch Gmünd
Weg der Menschlichkeit
"Weg der Menschlichkeit" am Tag des Flüchtlings zu den Themen: Flucht, Asyl, Migration und Seenotrettung, Start: 18 Uhr, vor dem Rathaus Schwäbisch Gmünd, Münstergasse 2, weitere Stationen: Johannesplatz, Treppe ins Nichts, Blaues Flüchtlingsboot, Spitalhof, VA: Pressehütte / Friedenswerkstatt Mutlangen, Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd
Ort: Rathaus Schwäbisch Gmünd, Marktplatz, 73525 Schwäbisch Gmünd
Kontakt: Friedenswerkstatt Mutlangen, Forststr. 3, 73557 Mutlangen, Telefon: (07171) 756 61, post [at] pressehuette.de, http://www.pressehuette.de
Samstag, 03.10.2020 11:30 Kalkar
Bundeswehr und NATO: Krieg beginnt an Rhein und Ruhr!
Demonstration gegen die NATO- Kommandozentrale in Kalkar "Bundeswehr und NATO: Krieg beginnt an Rhein und Ruhr!", Auftaktkundgebung: 11.30 Uhr, Von-Seydlitz-Kaserne, anschl. (12 Uhr)  Demo zur Abschlußkundgebung: 12.45 Uhr, Marktplatz Kalkar, Redner*innen: Marion Küpker (Internationale Sprecherin zu Atomwaffen der DFG-VK und Atomwaffenreferentin des Versöhnungsbundes), Jannik Berbalk (Friday for Future Kleve), Dorothee Dicke (DFG-VK Kleve für den leider verhinderten Künstler Wilfried Porwol), Musik: Salossi, VA: Ostermarsch Rhein/Ruhr
Ort: NATO-Kommandozentrale (Joint Air Power ​​Competence Centre) in Kalkar, Römerstraße 140, 47546 Kalkar
Kontakt: Ostermarsch Rhein/Ruhr, c/o DFG-VK NRW, Braunschweiger Str.22, 44145 Dortmund, Telefon: 0231/818032, Fax: 0231/818031, dfg-vk.nrw [at] t-online.de, http://www.ostermarsch-ruhr.de/
Samstag, 03.10.2020 14:00 bis 18:00
[Online] IPPNW-Mitgliederversammlung 2020
1. Virtuelle IPPNW-Mitgliederversammlung (als MV 2020), 14-18 Uhr, Mehr Informationen folgen, Anmeldung erforderlich, VA: IPPNW
Kontakt: IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Telefon: 030/698074-0, Fax: 030/6938166, kontakt [at] ippnw.de, http://www.ippnw.de
Sonntag, 04.10.2020 14:00 Colbitz
326. Friedensweg
326. Friedensweg der OFFENe HEIDe, Treffpunkt: 14 Uhr, Lindhorst (Ortsteil von Colbitz) auf dem Dorfanger, VA: BI OFFENe HEIDe
Ort: Colbitz, 39326 Colbitz
Kontakt: Bürgerinitiative OFFENe HEIDe, Dorfstr. 45, 39590 Tangermünde, Telefon: 0173/2051088 , Fax: 03904/40570, info [at] offeneheide.de, http://www.offeneheide.de
Sonntag, 04.10.2020 18:00 Kirchheim unter Teck - Nabern
Abendgottesdienst "Seenot - Seebrücke"
Abendgottesdienst "Seenot - Seebrücke" mit Ines Fischer (Asylpfarrerin Reutlingen), Olaf Oehmichen (Seenotretter auf der Alan Kurdi), 18 Uhr, Johanneskirche Nabern, Hofstr. 5, VA: Bezirksarbeitskreis Frieden im Kirchenbezirk Kirchheim
Ort: Johanneskirche Nabern, Hofstr. 5, 73230 Kirchheim unter Teck - Nabern
Montag, 05.10.2020 13:15 bis 14:30 Berlin
Stoppt die Bundeswehr-Killerdrohnen
Aktion "Stoppt die Bundeswehr-Killerdrohnen" mit Plakaten und Transparenten (in Vorfeld der Anhörung zum Thema Drohnen im Bundestag, ab 14.30 Uhr), 13.15-14.30 Uhr, Marschallbrücke Ecke Reichstagsufer, Berlin 10117 (gegenüber vom ARD Hauptstadtstudio), VA: Drohnen-Kampagne
Ort: Marschallbrücke, Berlin, Reichstagsufer, 10117 Berlin
Montag, 05.10.2020 14:30 bis 18:00 Berlin
Öffentliche Anhörung zum Thema Drohnen
[online] Öffentliche Anhörung des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages "Völkerrechtliche, verfassungsrechtliche und ethische Bewertung einer möglichen Bewaffnung ferngeführter, unbemannter Luftfahrzeuge der Bundeswehr" mit André Wüstner (Vors. Deutscher Bundeswehrverband, Oberstleutnant), Prof. Dr. iur. Andreas Zimmermann (LL.M. Harvard, Universität Potsdam), Joachim Wundrak (Generalleutnant a.D.), Prof. Dr. Carlo Masala (Universität der Bundeswehr München), Andreas Schüller (LL.M. Leiden, Rechtsanwalt European Center for Constitutional and Human Rights), Dr. iur. Christian Marxsen (LL.M. NYU, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht), 14.30-18 Uhr, Deutscher Bundestag, VA: Deutscher Bundestag Vorab: Aktion "Stoppt die Bundeswehr-Killerdrohnen!"
Ort: Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Str. 1, 10117 Berlin
Montag, 05.10.2020 19:00 Düsseldorf
Zur Situation in Belarus (Weißrussland)
Vortrag und Diskussion "Wird in Belarus ein zweiter Maidan inszeniert?" - Zu den Entwicklungen in und um Weißrussland - mit Kai Ehlers (Osteuropaexperte), 19 Uhr, zakk, Fichtenstr.40, VA: Düsseldorfer Friedensforum
Ort: ZAKK, Düsseldorf, Fichtenstr. 40, 40233 Düsseldorf
Kontakt: Düsseldorfer Friedensforum, Himmelgeister Str. 107, 40225 Düsseldorf
Montag, 05.10.2020 19:30
[Online] Quo vadis Belarus?
Online "Quo vadis Belarus?" mit Barbara Oertel (Journalistin, Schwerpunkt: Osteuropa, Berlin), 19.30 Uhr, per Zoom-Videokonferenz, Zugangsdaten schickt die FI auf Anfrage zu: eMail: info [at] fi-nottuln [dot] de, VA: FI Nottuln
Kontakt: Friedensinitiative Nottuln, Rudolf-Harbig-Str. 49, 48301 Nottuln, Telefon: 02502/9754, Fax: 02502/8589, info [at] fi-nottuln.de, http://www.fi-nottuln.de
Dienstag, 06.10.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 06.10.2020 19:00 bis 21:45 Köln
Vor der US-Präsidenten Wahl
Vortrag und Diskussion "Vor der US-Präsidenten Wahl" mit Dr. Stefanie Ehmsen (2012-2018 Leiterin des New Yorker Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung), 19-21.45 Uhr, Brunosaal der Kath. Pfarrgemeinde St. Bruno Klettenberggürtel 65 (K-Klettenberg), VA: Friedensbildungswerk Köln in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW
Ort: Brunosaal der Kath. Pfarrgemeinde St. Bruno, Köln, Klettenberggürtel 65, 50939 Köln
Kontakt: Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7 - 11, 50667 Köln, Telefon: 0221 - 952 19 45, Fax: 0221 - 952 19 46, fbkkoeln [at] t-online.de, http://www.friedensbildungswerk.de
Dienstag, 06.10.2020 20:00 Müllheim
Das neue Wettrüsten und die tödlichen Strukturen der Weltwirtschaft
Vortrag und Diskussion "Das neue Wettrüsten und die tödlichen Strukturen der Weltwirtschaft" mit Dr. Wolfgang Kessler (ehem. Chefredakteur von Publik-Forum), 20 Uhr, Kath. Kirche Müllheim, Werderstr., VA: AK Frieden im KB Breisgau-Hochschwald, Bildungswerk Müllheim , DGB MGL, Leserinitiative Publik-Forum
Ort: Kath. Kirche Müllheim, Werderstr. 56, 79379 Müllheim
Mittwoch, 07.10.2020 18:30
[online] Sicherheit feministisch denken
Webinar "Sicherheit feministisch denken" zu alternativen Sicherheitskonzepten, 1. Thema: Militarisierung mit Katrin Geyer (WILPF-Abrüstungsprogramm “Reaching Critical Will”). Moderatorin: Marieke Eilers; 2. Thema: Migration mit Mariana Karkoutly (adopt a revolution/ Gemeinsamer Horizont e.V.). Moderatorin: Julia Trippo; 3. Thema: Intersektionalität mit Dunia Khalil. Moderatorin: Jennifer Menninger, 18.30 Uhr, Zoom-Konferenz (Anmeldung für die Zugangsdaten erforderlich: info [at] wilpf [dot] de), VA: Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit
Kontakt: Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF), Greifswalder str. 4, 10405 Berlin, info [at] wilpf.de, http://www.wilpf.de
Donnerstag, 08.10.2020 bis 10.10.2020 Leipzig
EAK Herbsttagung 2020
EAK-Herbsttagung 2020 und Verleihung des Ev. Friedenspreises 2020; 09.10.: EAK-Herbsttagung; 10.10.: EAK-Studientag "Mut.Macht.Frieden“ u.a. mit Dr. Hannah Neumann (MdEP B90/Die Grünen); 10.10.: Verleihung des Evangelischen Friedenspreises / Friedrich Siegmund-Schultze Preis, an: Arbeitskreis Zivilklausel der Universität Köln und die Evangelische Studierendengemeinde Leipzig, Laudatio: Prof. Dr. Thomas Kliche (Hochschule Magdeburg-Stendal), in der Alten Nikolaischule, Nikolaikirchhof 2, VA: EAK
Ort: Innenstadt Leipzig, 04109 Leipzig
Kontakt: EAK - Bundesgeschäftsstelle, Endenicher Str. 41, 53115 Bonn, Telefon: 0228/24999-0, office [at] eak-online.de, http://eak-online.de/aktuelles/save-the-date-60-jahre-kdv-beratung-60-jahre-eak
Donnerstag, 08.10.2020 19:00 Berlin
Offenes ICAN Treffen in Berlin
Offenes ICAN Treffen in Berlin, 19 Uhr, ICAN Büro, Körtestr. 10, VA: ICAN
Ort: ICAN Deutschland, Körtestr. 10, 10967 Berlin
Kontakt: ICAN Deutschland, Körtestr. 10, 10967 Berlin, info [at] icanw.org, http://www.icanw.de
Freitag, 09.10.2020 bis 11.10.2020 Rottenburg
Diözesanversammlung 2020 von pax christi Rottenburg
(geplant) Diözesanversammlung 2020 von pax christi Rottenburg, Ort und Gestaltung des Treffens noch offen, VA: pax christi Rottenburg-Stuttgart
Ort: Gemeindehaus St. Moriz, Rottenburg, Morizplatz 10, 72108 Rottenburg
Kontakt: pax christi Bistumsstelle Rottenburg-Stuttgart, Richard Bösch, Karlsruher Str. 3, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Telefon: 0711/9791-216, Fax: 0711/9791159, paxchristi-rs [at] bo.drs.de, http://www.rottenburg-stuttgart.paxchristi.de
Freitag, 09.10.2020 14:00 bis 18:00 Hamburg
Volksinitiative gegen Rüstungsexporte - Vorstellung der Arbeit
Volksinitiative gegen Rüstungsexporte - Vorstellung der Arbeit mit Reden, Musik und Kunst, 14-18 Uhr, Rathausmarkt, VA: Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte
Ort: Rathausmarkt, Hamburg, Rathausmarkt, 20095 Hamburg
Kontakt: Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte, 20457 Hamburg, kontakt [at] hamburger-initiative-gegen-ruestungsexporte.org, http://www.hamburger-initiative-gegen-rüstungsexporte.org
Freitag, 09.10.2020 17:00 Büchel
Friedensgebet Büchel
(monatliches) Ökum. Friedensgebet - Gebet für Frieden und atomare Abrüstung - mit Thomas Gehards, 17 Uhr, Bildstock auf der Friedenswiese vor dem Fliegerhorst Büchel, VA: Pax Christi im Bistum Trier und des Internationalen Versöhnungsbundes (Regionalgruppe Cochem-Zell).
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen - Cochem, 56759 Laubach, Telefon: 02653/3220, dr.elke.koller [at] t-online.de
Freitag, 09.10.2020 19:00 Hamburg
Gedenken an Hiroshima vor 75 Jahren Was bedeutet das für uns heute?
Vortrag und Diskussion "Gedenken an Hiroshima vor 75 Jahren Was bedeutet das für uns heute?" mit Ute Rippel-Lau (IPPNW) und Matthias Plieninger (IPPNW), 19 Uhr, Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, VA: IPPNW-ICAN-Gruppe Hamburg (Hinweis: Wegen der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl auf 50 beschränkt!)[im Rahmenprogramm der IPPNW-Ausstellung "Hiroshima-Nagasaki“]  
Ort: Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
Kontakt: IPPNW Regionalgruppe Hamburg, 22415 Hamburg, herbert.richter-peill [at] gmx.de, https://ippnw-hamburg.weebly.com/
Samstag, 10.10.2020 15:15 bis 17:00
[online] Mitgliederversammlung BSV 2020
Mitgliederversammlung des Bundes für Sozial Verteidigung (BSV) 2020, vorab: Fachgespräch "Qualifizierung im Zivilen Peacekeeping", 10.30-15 Uhr, [Flyer siehe hier], Anmeldung wegen den Zugangsdaten erforderlich, VA: BSV
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Sonntag, 11.10.2020 11:00 bis 17:00 Frankfurt
Aktionskonferenz der Kampagne "abrüsten statt aufrüsten“
Aktionskonferenz der Kampagne "abrüsten statt aufrüsten“, Titel: Abrüsten und Entspannung in Europa: Schlüsselrolle für Transformation,  11-17 Uhr, Gewerkschaftshaus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str., 70, (Es wird ein Livestream/zoom Übertragung eingerichtet, Anmeldung bitte über info [at] abruesten [dot] jetzt), Programm siehe hier, VA: Kampagne "abrüsten statt aufrüsten“
Ort: Gewerkschaftshaus, Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt
Montag, 12.10.2020 19:00 Gilching
Ein verborgenes Leben
Film "Ein verborgenes Leben" (Spielfilm über österreichische Bauer Jägerstätter hatte aus christlicher Überzeugung die Teilnahme am Zweiten Weltkrieg verweigert, Regie: Terrence Malick), 19 Uhr, Filmstation Gilching, Römerstr. 11, VA: pax christi-Gruppe Gilching in Zusammenarbeit mit der Filmstation Gilching [im Rahmen der Gilchinger Kulturwoche 2020]
Ort: Filmstation Gilching, Römerstr. 11, 82205 Gilching
Kontakt: pax christi Basisgruppe Gilching, Obere Seefeldstr. 12, 82234 Wießling, Telefon: 08153/881330, elishan.hafner [at] t-online.de
Montag, 12.10.2020 19:30 bis 21:30 Kirchheim/Teck
Kirchheimer Reihe: Sicherheit neu denken - geht das?.
Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken - geht das?" mit Stefan Maaß (Friedensbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Baden), 19.30 Uhr, Ev. Auferstehungskirche, Schöllkopfstr., VA: Evangelisches Bildungswerk im Landkreis Esslingen
Ort: Ev. Auferstehungskirche, Kircheheim/Teck, Zeppelinstr. 13, 73230 Kirchheim/Teck
Dienstag, 13.10.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 14.10.2020 Freiburg
Rüstungsexporte und Migrationsabwehr
(save the date) Fachgespräch "Rüstungsexporte und Migrationsabwehr" mit Kiflemariam Gebrewold und internationalen Gästen, in der Ev. Hochschule Freiburg, Bugginger Str. 38, VA: Ev. Hochschule Freiburg, Friedensinstitut
Ort: Ev. Hochschule Freiburg, Bugginger Str. 38, 79114 Freiburg
Kontakt: Ev. Hochschule Freiburg, Bugginger Str. 38, 79114 Freiburg
Mittwoch, 14.10.2020 19:30 Frankfurt
Widerständige Musik an unmöglichen Orten. 33 Jahre Lebenslaute
Buchvorstellung "Widerständige Musik an unmöglichen Orten. 33 Jahre Lebenslaute" mit Gerd Büntzly (Musiker der Lebenslaute und Mitherausgeber des Buches); Musikprogramm; Film, 19.30 Uhr, Haus Gallus, Großer Saal, Frankenallee 111, VA: DFG-VK Bildungswerk Hessen, DFG-VK Frankfurt, Verlag Graswurzelrevolution [Begleitveranstaltung zur Frankfurter Buchmesse 2020](Vorherige Anmeldung emphohlen: eMail bis Di. 13.10.: dfgvkhessen [at] t-online [dot] de oder 0173-8163605)
Ort: Saalbau Haus Gallus, Frankfurt, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt
Kontakt: DFG-VK Bildungswerk Hessen, Mühlgasse 13, 60486 Frankfurt, dfgvkhessen [at] t-online.de, http://www.dfg-vk-hessen.de/bildungswerk/
Donnerstag, 15.10.2020 17:00 bis 18.10.2020 14:00 Warburg-Germete
"Religion – Macht – Frieden“: Religionen als Friedensstifter*innen?
Seminar "Religion – Macht – Frieden“: Religionen als Friedensstifter*innen? - Friedensethik/-theologie vor den Herausforderungen aktueller Friedenspolitik - Seminarleitung: Susanne Bürger (Magdeburg, Trainerin für konstruktive Konflikttransformation und gewaltfreies Handeln, Familientherapeutin), Referent: Dr. Markus Weingardt (Tübingen, Politikwissenschaftler, Friedensforscher mit Schwerpunkt Religion, Mediator und Coach, Mitarbeiter der Stiftung Weltethos), Zukunftswerkstatt Ökumene, Quellenstraße 8, VA: gewaltfrei handeln
Ort: Zukunftswerkstatt Ökumene, Warburg, Quellenstr. 8, 34414 Warburg-Germete
Kontakt: gewaltfrei handeln, Mittelstr. 4, 34474 Diemelstadt-Wethen, Telefon: (0 56 94) 80 33, Fax: (0 56 94) 15 32, info [at] gewaltfreihandeln.org, http://www.gewaltfreihandeln.org
Donnerstag, 15.10.2020 19:00 bis 21:15 Braunschweig
Die Auswirkungen der Wiedervereinigung - Hoffnung und Enttäuschung
Vortrag und Diskussion "Die Auswirkungen der Wiedervereinigung - Hoffnung und Enttäuschung" mit Wolfgang Engler, 19-21.15 Uhr, Speicher der Volkshochschule Haus Alte Waage, Alte Waage 15, VA: Friedenszentrum Braunschweig, VHS Braunschweig [im Rahmen der Reihe "Wege zu einer Kultur des Friedens"]
Ort: Alte Waage, Braunschweig, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig, Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Telefon: 0531/893033, Fax: 0531/8019989, kontakt [at] friedenszentrum.info, http://www.friedenszentrum.info
Donnerstag, 15.10.2020 19:30 bis 18.10.2020 22:00 Berlin
Uranium Film Festival 2020
Internationales Uranium Film Festival 2020, Eröffnung: 15.10., 19 Uhr, Eröffnungsfilm "Von Sinn des Ganzen" (D2020, Regisseur Claus Biegert, Produktion Biegertfilm, Dokumentarfilm, Deutsch, 103 min.), 19.30-22 Uhr,  Kino in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 3, VA: Internationales Uranium Film Festival (Festivalpartner in Berlin: Koalition zur Ächtung von Uranwaffen (ICBUW, IALANA, IPPNW, Sayonara Nukes Berlin, Friedensglockengesellschaft Berlin)
Ort: Kino in der Kulturbrauerei Berlin, 10435 Berlin
Freitag, 16.10.2020 bis 29.10.2020 Osnabrück
Friedensstifter
Ausstellung "Friedensstifter" - Wege der Gewaltfreiheit gehen -, Domvorplatz (outdoor!, An den Markttagen, 17. und 24. Oktober, wird in der Zeit von 9.00 bis 13.30 Uhr ein Infostand unter Corona-Bedingungen die Ausstellung begleiten.), VA: pax christi-Regionalverband Osnabrück/Hamburg [im Rahmen der Osnabrücker Friedenstage]
Ort: Domhof, Osnabrück, Domhof, 49074 Osnabrück
Kontakt: Pax Christi Bistumstelle Osnabrück / Hamburg , Lohstr. 42, 49074 Osnabrück, Telefon: 0541/21775, Fax: 0541/22973, os-hh [at] paxchristi.de, http://www.os-hh.paxchristi.de
Freitag, 16.10.2020 16:00 bis 17.10.2020 16:30
Nukipedia-Online
Nukipedia-Online - NVV, TPNW, nuklearer (Neo)kolonialismus – die Begriffe sagen dir noch nichts oder du willst mehr darüber erfahren?, Freitag: 16-18 Uhr, Samstag: 10-16.30 Uhr, Anmeldung erforderlich wegen den Zugangsdaten, VA: ICAN
Kontakt: ICAN Deutschland, Körtestr. 10, 10967 Berlin, info [at] icanw.org, http://www.icanw.de
Freitag, 16.10.2020 19:30 Nürnberg
Meinst Du die Russen wollen Krieg?
Vortrag und Diskussion "Meinst Du die Russen wollen Krieg?“ mit Jörg Kronauer (freier Journalist und Buchautor), 19.30 Uhr, Villa Leon, Phillip Koerber Weg 1, VA: Deutscher Freidenkerverband
Ort: Villa Leon, Nürnberg, Philipp-Koerber-Weg 1, 90439 Nürnberg
Samstag, 17.10.2020 09:00 bis 12:00 Metzingen
Friedenslieder
Friedenslieder - Das Duo „RauS“ (Andreas Rau und Thomas Kraft) spielt eigene Kompositionen und es werden Lieder aus dem neu erschienenen Liederbuch der Friedensdekade vorgestellt. (Ob mitgesungen werden darf hängt von der geltenden Coronaverordnung ab.), 9-12 Uhr, Wochenmarkt auf dem Kelternplatz, VA: AK Frieden Metzingen [Auftakt der Friedenswochen Metzingen 2020]
Ort: Kelternplatz, Metzingen, Kelternplatz, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de
Samstag, 17.10.2020 10:00 bis 18.10.2020 13:30 Gammertingen
We shall overcome 2020
Tagung  “We shall overcome 2020!“ - Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht. Drei biographische Zugänge unterstützt mit Thomas Felder, Renate Wanie und Hans-Hartwig Lützow,  Evangelisches Gemeindehaus, Roter Dill 11, VA: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie
Ort: Ev. Gemeindehaus, Gammertingen, Roter Dill 11, 72501 Gammertingen
Kontakt: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Gammertingen, Bubenhofenstr. 3, 72501 Gammertingen, http://www.lebenshaus-alb.de
Montag, 19.10.2020 20:00 Besigheim
Sicherheit neu denken
Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken" mit Theodor Ziegler (Forum Friedensethik), 20 Uhr, Wartesaal, Bahnhof Besigheim, Weinstr. 11, Eintritt: Spendenkoffer, VA: attac, DFG-VK
Ort: Wartesaal, Besigheim, Weinstr. 1, 74354 Besigheim
Dienstag, 20.10.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Dienstag, 20.10.2020 14:00 bis 23.10.2020 18:00 Nürtingen
Zeichen des Friedens
Workshop "Zeichen des Friedens" - Gestalterische und künstlerische Auseinandersetzung mit Zeichen des Friedens, Mitmachaktion für Kinder, 14-18 Uhr, Alte Seegrasspinnerei, Kinder-Kultur-Werkstatt, Plochingerstr.14/5, Kosten: 2 EUR, VA: AK der Eine Welt Gruppen in der kath. Kirchengemeinde St. Johannes [im Rahmen der 41. Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2020 "Frieden in der einen Welt"]
Ort: Alte Seegrasspinnerei, Nürtingen, Plochinger Str. 14, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Donnerstag, 22.10.2020 16:00 bis 17:30 Nürtingen
Origami - Kraniche falten
Kursangebot "Origami - Kraniche falten", 16-17.30 Uhr, Haus der Familie, Mühlstr. 11, Kosten: 5 EUR, VA: Haus der Familie, Eine-Welt-Gruppe Nürtingen [im Rahmen der 41. Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2020 "Frieden in der einen Welt"]
Ort: Haus der Familie, Nürtingen, Mühlstr. 11, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Freitag, 23.10.2020 17:30 bis 25.10.2020 12:45 Königswinter
Atomwaffen – Friedensgaranten oder abzuschaffendes unkalkulierbares Risiko?
103. Seminar /Tagung des AK DS "Atomwaffen – Friedensgaranten oder abzuschaffendes unkalkulierbares Risiko?" - Verbieten oder durch Teilhabe die Glaubwürdigkeit der Abschreckung stärken? - u.a. mit Vortrag "Atomkrieg aus Versehen?" mit Prof. Dr. Karl Hans Blasius (FH Trier), Freitag 19.45 – 21.15 Uhr, im Arbeitnehmerzentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, [Flyer siehe hier], VA: AK Darmstädter Signal
Ort: Arbeitnehmer-Zentrum (AZK) Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Kontakt: Förderkreis Darmstädter Signal (Fök DS), Hildengasse 6, 50769 Köln, distelwenk [at] gmail.com, http://www.darmstaedter-signal.de
Freitag, 23.10.2020 17:30 bis 25.10.2020 12:00 Göttingen
Jahrestagung Netzwerk Friedenssteuer
Jahrestagung 2020 des Netzwerk Friedenssteuer, u.a. mit dem Thema "Sicherheit neu denken", Jugendherberge Göttingen, VA: Netzwerk Friedenssteuer
Ort: Jugendherberge Göttingen, Habichtsweg 2, 37075 Göttingen
Kontakt: Netzwerk Friedenssteuer, Raidinger Str. 9a, 81377 München, Telefon: 07425/5856, Fax: 03362-27491, info [at] netzwerk-friedenssteuer.de, http://www.netzwerk-friedenssteuer.de
Freitag, 23.10.2020 19:30 Nürtingen
Weltreise
Multivisionsshow "Weltreise" - Zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern und Heiligtümern - mit Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner, 19.30 Uhr, Martin Luther Hof, Jakobstr. 17, Kosten: 12 EUR, VA: Eine-Welt-Gruppe Nürtingen  [im Rahmen der 41. Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2020 "Frieden in der einen Welt"]
Ort: Martin-Luther-Hof, Nürtingen, Jakobstr. 17, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Samstag, 24.10.2020
[online] Pax Christi Delegiertenversammlung 2020
[onloine] Pax Christi Delegiertenversammlung 2020 (Die Zugangsdaten zur Video-konferenz werden den angemeldeten Delegierten vier Wochen vor der Versammlung per Email zugestellt.), VA: Pax Christi
Kontakt: Pax Christi, Waltraud Andruet, Beim Kalhofen, 66793 Saarwellingen, Telefon: 0241/402876, Fax: 0241/452496
Samstag, 24.10.2020 12:00 Jagel
Mahnwache am Drohnen- und Tornadostandort Jagel
53. Mahnwache am Drohnen- und Tornadostandort Jagel, 11:58 Uhr, vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Jagel, VA: DFG-VK Flensburg
Ort: Fliegerhorst Jagel, 24878 Jagel
Kontakt: DFG-VK Flensburg, Mühlenholz 28a, 24943 Flensburg, Telefon: 0461/3186471, Fax: 0461/3186472, flensburg [at] bundeswehrabschaffen.de
Dienstag, 27.10.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 28.10.2020 19:30 Nürtingen
Friedenstänze
Workshop "Friedenstänze" - Tänze verschiedener Traditionen der Erde, 19.30 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: AK Frieden in der Einen Welt, Karam Most (Anmeldung: Nürtinger Weltladen) [im Rahmen der 41. Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2020 "Frieden in der einen Welt"]
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Mittwoch, 28.10.2020 19:30 München
Vergessen in Gaza
Vortrag und Diskussion "Vergessen in Gaza" - mit einer Mischung aus eigenem Erleben und allgemeiner Beschreibung, 19.30 Uhr, EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2020]
Ort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Donnerstag, 29.10.2020 bis 31.10.2020
(Re)thinking Time and Temporalities in Peace and Conflict
Fachtagungen und Konferenzen "(Re)thinking Time and Temporalities in Peace and Conflict" - Zentrumstage 2020, Programm siehe hier, Anmeldung (u.a. wegen Zugangsdaten: https://forms2.uni-marburg.de/de/zfk/registration-zentrumstage-2020, VA: Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg
Kontakt: Uni Marburg, Zentrum für Konfliktforschung, Ketzerbach 11, 35037 Marburg, Telefon: 06421/28-24520, jbecker [at] staff.uni-marburg.de, https://www.uni-marburg.de/konfliktforschung
Donnerstag, 29.10.2020 19:00 Nürtingen
STELP - eine Hilfsorganisation stellt sich vor
Vortrag und Diskussion "STELP - eine Hilfsorganisation stellt sich vor" - Zwischen Nothilfe und nachhaltiger Entwicklungsarbeit - Serkan Eres und Oona Hubrich, 19 Uhr, HfWU Gebäude C1, Raum 012 (Erdgeschoss), Sigmaringer Str. 25, VA: AK Frieden in der Einen Welt, NFANT, HfWU [im Rahmen der 41. Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2020 "Frieden in der einen Welt"]
Ort: Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen, Campus Innenstadt, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Donnerstag, 29.10.2020 19:00 bis 21:15 Braunschweig
Zu Funktion und Stellenwert von Sanktionen in den internationalen Beziehungen
Vortrag und Diskussion "Zu Funktion und Stellenwert von Sanktionen in den internationalen Beziehungen" mit Ingar Solty (Autor und Sozialwissenschaftler), 19-21.15 Uhr, Speicher der Volkshochschule Haus Alte Waage, Alte Waage 15, VA: Friedenszentrum Braunschweig, VHS Braunschweig [im Rahmen der Reihe "Wege zu einer Kultur des Friedens"] (Unter Einhaltung der Corona-Regel, u.a. max 10 TN, Anmeldung: 0531/893033)
Ort: Alte Waage, Braunschweig, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig, Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Telefon: 0531/893033, Fax: 0531/8019989, kontakt [at] friedenszentrum.info, http://www.friedenszentrum.info
Freitag, 30.10.2020 bis 01.11.2020 Tübingen
IMI-Kongress 2020
(geplant) IMI-Kongress 2020, Innenstadt Tübingen, VA: Informationsstelle Militarisierung (IM)
Ort: Innenstadt Tübingen, 72070 Tübingen
Kontakt: Informationsstelle Militarisierung (IMI), Hechinger str. 203, 72072 Tübingen, Telefon: 07071/49154 , Fax: 07071/49159 , imi [at] imi-online.de, http://www.imi-online.de
Freitag, 30.10.2020 10:00 bis 16:00 Dortmund
Konflikt und Nachhaltige Entwicklung
(geplant) Studientag "Konflikt und Nachhaltige Entwicklung" mit u.a. Impulsvortrag von Prof. Jürgen Scheffran (Uni Potsdam), 10-16 Uhr, Langer August, Braunschweigerstr. 22, VA: BSV in Kooperation mit dem Netzwerk Friedensbildung NRW, Pädagogischen Institut Villigst
Ort: DFG-VK NRW, 44145 Dortmund
Kontakt: Bund für Soziale Verteidigung (BSV), Schwarzer Weg 8, 32423 Minden, info [at] soziale-verteidigung.de, http://www.soziale-verteidigung.de/
Samstag, 31.10.2020 bis 22.11.2020 München
Münchner Friedenswochen 2020
(geplant) Münchner Friedenswochen 2020 "Umkehr zum Frieden“
Ort: Innenstadt München, 80331 München

November 2020

Sonntag, 01.11.2020 bis 20.11.2020 Wetzlar
Wir scheuen keine Konflikte
Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte“ des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) im Wetzlarer Dom, Dompaltz, Vernissage, 1.11. im Rahmen eines ev. Gottesdienstes, Predigt: Peter Hofacker (kath. Dompfarrer und geistlichen Beraters von „Pax Christi“) [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Umkehr zum Frieden“ in Wetzlar und Umgebung]
Ort: Dom, Wetzlar, Domplatz, 35578 Wetzlar
Sonntag, 01.11.2020 bis 30.11.2020 München
Bomben über Laos
Ausstellung "Bomben über Laos" mit Fotos von Tom Wagner, EineWeltHaus, Schwanthaler Str. 80, VA: Handicap International, EineWeltHaus [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2020]
Ort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Kontakt: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Sonntag, 01.11.2020 bis 22.11.2020 Berlin
Frieden geht anders
Ausstellung: "Frieden geht anders" zur Friedensdekade 2020 - über Alternativen zu Krieg und Gewalt - Öff-zeiten: Mo-Sa, 12-18 Uhr, So, 15-18 Uhr, Interkulturelles Zentrum Genezareth, Herrfurthplatz 14, VA: Ev. Pfarrsprengel Nordwest-Neukölln  
Ort: Interkulturelles Zentrum Genezareth, Berlin, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin
Sonntag, 01.11.2020 10:30 Augsburg
Für die Opfer des Faschismus
Gedenkveranstaltung im Westfriedhof "Für die Opfer des Faschismus", 10.30 Uhr, Westfriedhof, Stadtberger Str. 80a, VA: VVN-BdA Augsburg [im Rahmen der 41. Augsburger Friedenswochen 2020]
Ort: Westfriedhof Augsburg, 86157 Augsburg
Kontakt: VVN-BdA Augsburg, 86157 Augsburg, vvn_augsburg [at] web.de , http://vvn-augsburg.de
Montag, 02.11.2020 09:00 bis 30.11.2020 18:30 Aalen
WoW – Wirksam ohne Waffen
Ausstellung "WoW – Wirksam ohne Waffen" mit Bespielen gewaltfreier Intervention in Krisen und Krieg u.a. im Westbalkan, in Syrien und den Phillipinen -, Öff-zeiten: Mo,Di,Do,Fr. 12-18 Uhr, Mi 9-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Um-Welthaus, 4. OG, Gmünder Str. 9, VA: act4transformation
Ort: Um-Welthaus Aalen, Gemünder Str. 9, 73430 Aalen
Kontakt: act for transformation
Montag, 02.11.2020 18:30 Berlin
Deutschland und das internationale nukleare Abrüstungsregime
Vortrag und Diskussion "Deutschland und das internationale nukleare Abrüstungsregime" mit Beatrice Fihn (ICAN, Genf), 18.30 Uhr, Allianz Forum Berlin, Pariser Platz 6, VA: Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung [im Rahmen der Willy Brandt Lecture 2020]: (Vortrag in englischer Sprache)
Ort: Allianz Forum Berlin, Pariser Platz 6, 10117 Berlin
Montag, 02.11.2020 19:00 Aalen
Kolumbien – der Lange Weg zum Frieden
Film und Filmgespräch "Kolumbien – der Lange Weg zum Frieden", anschl. Gespräch mit dem Regisseur Uli Stelzer, 19 Uhr Um-Welthaus Aalen, Gmünder Str. 9, VA: act for transformation [im Rahmen des Reihe "Globaler Filmherbst" und der Ökum. Friedensdekade in Aalen]
Ort: Um-Welthaus Aalen, Gemünder Str. 9, 73430 Aalen
Kontakt: act for transformation
Montag, 02.11.2020 19:00 Rottenburg
20 Minuten für den Frieden
Friedensgebet "20 Minuten für den Frieden" mit der Dialog-Gruppe der Dom-Gemeinde, 19 Uhr, Dom St. Martin [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in Rottenburg "Umkehr zum Frieden“]
Ort: Dom St. Martin, Rottenburg, Marktplatz 1, 72108 Rottenburg
Kontakt: pax christi Bistumsstelle Rottenburg-Stuttgart, Richard Bösch, Karlsruher Str. 3, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Telefon: 0711/9791-216, Fax: 0711/9791159, paxchristi-rs [at] bo.drs.de, http://www.rottenburg-stuttgart.paxchristi.de
Dienstag, 03.11.2020 bis 21.11.2020 Wetzlar
Wirksam ohne Waffen - gewaltfrei intervenieren weltweit
Ausstellung  "Wirksam ohne Waffen - gewaltfrei intervenieren weltweit" des Bundes für soziale Verteidigung - sie zeigt Beispiele des gewaltfreien Widerstands aus verschiedenen Teilen der Welt, z.B. aus Indien, dem Westbalkan, Syrien oder den Philippinen; Eröffnung: 3.11., 17 Uhr, mit Manfred Wagner (OB Wetzlar, Mayors for Peace), anschl. 19 Uhr, Buchvorstellung "Leben und Tod in der Epoche des Holocaust in der Ukraine", Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstr. 6, VA: Arbeitskreis Frieden des Ev. Kirchenkreises an Lahn und Dill; Mayors for Peace; Stadtbibliothek Wetzlar, Pax Christi Rhein Main, Friedenstreff Wetzlar, Gesellschaft für christlich jüdische Zusammenarbeit Gießen - Wetzlar, Ausschuss für öffentliche Verantwortung des Kirchenkreises an Lahn und Dill, Internationale Ökum. Gemeinschaft Deutsche Region
Ort: Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstr. 6, 35576 Wetzlar
Kontakt: AK Frieden des Ev. Kirchenkreises an Lahn und Dill, Ringstr. 21, 35641 Schöffengrund, Telefon: 06445/5560, vonderrecke [at] web.de, https://evangelisch-an-lahn-und-dill.de/
Dienstag, 03.11.2020 12:00 Hamburg
Friedensgebet, Heilandskirche
Ort: Heilandskirche, Hamburg, Winterhuder Weg 132, 22085 Hamburg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst, Pastor Christoph Scheibe, Winterhuder Weg 130, 22085 Hamburg, Telefon: 040/413466-0, Fax: 040/41346611, buero [at] winterhude-uhlenhorst.de, http://www.winterhude-uhlenhorst.de
Mittwoch, 04.11.2020 17:30 Aalen
Der Tod, die Waffen, das Schweigen – Das Oberndorf-Syndrom
Film "Der Tod, die Waffen, das Schweigen – Das Oberndorf-Syndrom" (D2016, 60 min. Dokumentarfilm, Regie: Wolfgamg Landgraeber), 17.30 Uhr, Kino am Kocher im Kulturbahnhof, Kosten: 8 EUR, [im Rahmen der Riehe "Globaler Filmherbst" und Friedensdekade 2020 in Aalen]
Ort: Kino am Kocher, Aalen, Georg-Elser-Platz 1, 73431 Aalen
Kontakt: Aalener Bündnis für den Frieden, Weidenfelder str. 12, 73430 Aalen
Mittwoch, 04.11.2020 18:30 bis 20:00 Bad Liebenwerda
Vortrag und Gespräch zum Thema der Friedensdekade 2020
(geplant) Vortrag und Gespräch zum Thema der Friedensdekade 2020, 18.30-20 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Bad Liebenwerda, Südring 15, VA: Ev. Frauenkreis Bad Liebenwerda, Ev. Erwachsenbildung (EEB) im Landkreis Elbe-Elster
Ort: Ev. Gemeindezentrum Bad Liebenwerda, Südring 15, 04924 Bad Liebenwerda
Donnerstag, 05.11.2020 Neu-Isenburg
Sicherheit neu denken - geht das?
(geplant) Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken - geht das?" mit Ralf Becker (EKiB), Zeit und Ort noch offen, VA: Gesprächskreis Frieden und Demokratie, DFG-VK, Ev.-Ref. Gemeinde 
Ort: Innenstadt Neu-Isenburg, 63263 Neu-Isenburg
Donnerstag, 05.11.2020 19:00 bis 21:00 Köln
Eiszeit mit Russland?
Vortrag und Diskussion "Eiszeit mit Russland?" - Zu den Herausforderungen der deutsch-russischen Beziehungen - mit Gabriele Krone-Schmalz (Journalistin), 19-21 Uhr, Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, VA: VHS Köln in Kooperation mit dem Städtepartnerschaftsverein Köln - Wolgograd e.V., Kölner Friedensforum, Friedensbildungswerk Köln, ver.di Köln-Bonn-Leverkusen sowie der Lutherkirche Südstadt.
Ort: Lutherkirche, Köln, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln
Kontakt: Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7 - 11, 50667 Köln, Telefon: 0221 - 952 19 45, Fax: 0221 - 952 19 46, fbkkoeln [at] t-online.de, http://www.friedensbildungswerk.de
Freitag, 06.11.2020 bis 07.11.2020 Halle
3. Fachtag Friedensbildung Mitteldeutschland
3. Fachtag Friedensbildung Mitteldeutschland: "Klima und Frieden #FriedenforFuture", Christliche Akademie Halle, VA: Netzwerk Friedensbildung Mitteldeutschland
Ort: Christliche Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Halle, Fährstr. 6, 06114 Halle
Freitag, 06.11.2020 bis 08.11.2020 Jena
IPPNW-Studierendentreffen 2020
[verschoben] IPPNW-Studierendentreffen 2020 " Gesundheitssystem, krankes System – nicht erst seit Corona in der Krise", Innenstadt Jena, Kosten: 20 EUR, VA: / Ausrichter: IPPNW Studi Gruppe Jena
Ort: Innenstadt Jena, 07743 Jena
Kontakt: IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Telefon: 030/698074-0, Fax: 030/6938166, kontakt [at] ippnw.de, http://www.ippnw.de
Freitag, 06.11.2020 15:00 bis 17:00 Bad Kreuznach
Infostand zu friedenspolitischen Themen
Infostand zu friedenspolitischen Themen, Büchel / - Kündigung des INF-Vertrages / - Atomwaffenverbotsvertrag, 15-17 Uhr, Fußgängerzone, Ecke Mannheimer / Hospitalgasse, VA: Netzwerk am Turm / Gruppe Aktiv für Frieden
Ort: Innenstadt Bad Kreuznach, 55543 Bad Kreuznach
Freitag, 06.11.2020 17:00 Büchel
Ökum. Friedensgebet - Gebet für Frieden und atomare Abrüstung
(monatliches) Ökum. Friedensgebet - Gebet für Frieden und atomare Abrüstung -, 17 Uhr, Bildstock auf der Friedenswiese vor dem Fliegerhorst Büchel, VA: Pax Christi im Bistum Trier und des Internationalen Versöhnungsbundes (Regionalgruppe Cochem-Zell).
Ort: Haupttor Fliegerhorst Büchel, 56823 Büchel
Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen - Cochem, 56759 Laubach, Telefon: 02653/3220, dr.elke.koller [at] t-online.de
Freitag, 06.11.2020 19:00 Freiberg
75 Jahre Kriegsende in Freiberg
Eröffnung der Ausstellung 75 Jahre Kriegsende in Freiberg, 19 Uhr, Petrikirche, VA: Petri-Nikolai-Kirchgemeinde und Ökum. Arbeitskreis Freiberg [im Rahmen der Friedensdekade 2020]
Ort: St. Petrikirche Freiberg, 09599 Freiberg
Freitag, 06.11.2020 19:30 bis 22:00 Ahaus
Frieden! – eine andere Option gibt es nicht.
Vortrag und Diskussion/Lesung "Frieden! – eine andere Option gibt es nicht" mit Suma-Farhat-Naser (palästinische Menschen- und Frauenrechtlerin, Birzeit), 19.30-22 Uhr, Karl-Leisner-Haus, Schloßstr. 19, VA: Ev. Bildungsarbeit im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk Kreis Borken/Katholisches Bildungsforum.
Ort: Karl Leisner-Haus Ahaus, Schloßstr. 19, 48683 Ahaus
Freitag, 06.11.2020 19:30 München
Kriegstraumatisierte Flüchtlinge in München
Vortrag und Diskussion "Kriegstraumatisierte Flüchtlinge in München" mit Dr. Ingrid Pfanzelt (IPPNW), 19.30 Uhr, EineWeltHaus, Schwanthaler Str. 80, VA: Münchner Friedensbündnis [im Rahmen der Münchner Friedenswoche 2020]
Ort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Kontakt: Münchner Friedensbündnis, c/o Friedensbüro, Frauenlobstr. 24 Rgb., 80337 München, Fax: 089/2715917, friedensbuero [at] muenchner-friedensbuendnis.de, http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/
Samstag, 07.11.2020 09:00 bis 12:00 Rottenburg
Faires Frühstück 2020 des Weltladens Rottenburg
Faires Frühstück des Weltladens Rottenburg, Gleichzeitig singt Reinhard Kilian Lieder und liest Texte zum Thema „Umkehr zum Frieden“, 9-12 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 41. Ökumenischen Friedensdekade vom 08.–18. November in Rottenburg]
Ort: Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Rottenburg, Kirchgasse, 72108 Rottenburg
Samstag, 07.11.2020 18:00 Potsdam
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade
Sonntagsauftakt. Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit Pfr. Reinhard Kwaschik, Musik: Christian Deichstetter, 18 Uhr, Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche, Breite Str. 7, VA: Nagelkreuzgemeinde Garnisonkirche Potsdam
Ort: Nagelkreuzkapelle an der Garnisonkirche, Breite Str. 7, 14467 Potsdam
Samstag, 07.11.2020 19:00 Bad Düben
Abendsingen zur Friedensdekade
Abendsingen zur Friedensdekade mit Kurrende & Posaunenchor Bad Düben, 19 Uhr, Ev. Stadtkirche Bad Düben, Kirchplatz
Ort: Ev. Stadtkirche Bad Düben, Kirchplatz, 04849 Bad Düben
Sonntag, 08.11.2020 bis 18.11.2020
Friedensdekade 2020 "Umkehr zum Frieden"
Friedensdekade 2020 "Umkehr zum Frieden", Schwerpunktdekanat der Ev. Landeskirche Bayern (ELKB): Dekanatsbezirk Kitzingen, VA: ELKB
Sonntag, 08.11.2020 Zwickau
Gemeinsamer Gottesdienst der Friedenskirchen
(geplant) Gemeinsamer Gottesdienst der Friedenskirchen der OJK zum Beginn der Friedensdekade 2020 in Zusammenarbeit mit dem Friedensausschuss, Predigt: Pastor Sebastian Mann, Friedenskirche, Lessingstr. 6, VA: Ev. methodistische Gemeinde Zwickau
Ort: Ev.-meth. Kirche, Friedenskirche Zwichau, Lessingstr. 6, 08058 Zwickau
Sonntag, 08.11.2020 bis 18.11.2020
[online] Impuls zur Friedensdekade
(Tgl.) Impuls zur Friedensdekade per e-Mail oder per klassischem Briefkasten, VA: Ev. Cyriakusgemeinde Frankfurt-Rödelheim (Pfr. Till Schümmer, till [dot] schuemmer [at] ekhn [dot] de, 069-788278)
Kontakt: St. Cyriakuskirche Frankfurt, Auf der Insel 5, 60489 Frankfurt
Sonntag, 08.11.2020 bis 18.11.2020 Deutschland
40. Ökum. Friedensdekade "Umkehr zum Frieden"
40. Ökum. Friedensdekade "Umkehr zum Frieden", Terminübersicht siehe hier, VA: Gesprächskreis Ökum. Friedensdekade
Ort: bundesweit, Deutschland
Kontakt: Gesprächsforum "Ökum. Friedensdekade", c/o Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF), Endenicher Str. 41, 53115 Bonn, Telefon: +49 228 24 999 0, Fax: +49 228 24 999 20, info [at] friedensdekade.de, http://www.friedensdekade.de
Sonntag, 08.11.2020 09:00 Eisenhüttenstadt
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade in Eisenhüttenstadt, 9 Uhr, Friedensgemeinde, Robert-Koch-Str. 37
Ort: Ev. Gemeindezentrum Friedenskirche, Eisenhüttenstadt, Robert-Koch-Str. 37, 15890 Eisenhüttenstadt
Sonntag, 08.11.2020 09:00 Freitag
Gottesdienst zur Friedensdekade
Gottesdienst zur Friedensdekade am Drittletzten Sonntag im Kirchenjahr, 9 Uhr, Emmauskirche Potschappel,  Kantstr. 12, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Freital
Ort: Ev. Emmauskirche, Freitag, Kantstr. 12, 01705 Freitag
Sonntag, 08.11.2020 09:30 Zinnowitz
Gottesdienst "Umkehr zum Frieden"
Gottesdienst zum Beginn der Friedensdekade "Umkehr zum Frieden", 9.30 Uhr, Ev. Kirche Zinnowitz, VA: Ev. Kirchengemeinde Krummin-Karlshagen-Zinnowitz
Ort: Ev. Kirche Zinnowitz, Bergstr. 12, 17454 Zinnowitz
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Krummin-Karlshagen-Zinnowitz, Bergstr. 12, 17454 Zinnowitz, Telefon: 038377/42045, zinnowitz [at] pek.de, http://kirche-auf-usedom.de/kirchengemeinden/ev-kirchengemeinde-krummin-karlshag...
Sonntag, 08.11.2020 09:30 bis 10:30 Hoyerswerda
Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade "Umkehr zum Frieden"
Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade "Umkehr zum Frieden" in Hoyerswerda, 9.30 Uhr, Martin-Luther-King-Haus, Dietrich-Bonhoeffer-Str., VA: Ev. Kirchgemeinde Hoyerswerda-Neustadt
Ort: Martin-Luther-King-Haus, Hoyerswerda, Dietrich-Bonhoeffer-Str., 02977 Hoyerswerda
Sonntag, 08.11.2020 09:30 Gröbzig
Gottesdienste zur Friedensdekade
Gottesdienste zur Friedensdekade, 9.30 Uhr, Ev. Kirche in Gröbzig, Breitscheidstr. 1, VA: Ev. Gemeindeverbund  Wörbzig – Gröbzig – Preußlitz (im Kirchenkreis Köthen der Ev. Landeskirche Anhalts)
Ort: Ev. Kirche in Gröbzig, Breitscheidstr. 1, 06388 Gröbzig
Sonntag, 08.11.2020 09:30 bis 10:30 Hoyerswerda
Gottesdienst zur Eröffnung FriedenDekade
Gottesdienst zur Eröffnung FriedenDekade mit Sup.Dr.Koppehl (Abschluss Visitation), 9.30-10.30 Uhr, Martin-Luther-King-Haus, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 0, VA: Martin-Luther-King-Haus
Ort: Martin-Luther-King-Haus, Hoyerswerda, Dietrich-Bonhoeffer-Str., 02977 Hoyerswerda
Kontakt: Martin-Luther-King-Haus, Hoyerswerda, Dietrich-Bonhoeffer-Str., 02977 Hoyerswerda
Sonntag, 08.11.2020 09:30 Dresden
Gottesdienst zur Friedensdekade
Gottesdienst zur Friedensdekade mit „anders wachsen“-Referentin Assmann, anschl. Gemeindeversammlung, 9.30 Uhr, Hoffnungskirche, Clara-Zetkin-Str. 30, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden
Ort: Hoffnungskirche Dresden, Clara-Zetkin-Str. 30, 01159 Dresden
Kontakt: Hoffnungskirche Dresden, Clara-Zetkin-Str. 30, 01159 Dresden
Sonntag, 08.11.2020 10:00 Halle
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade 2020, 10 Uhr, Marktkirche 'Unser Lieben Frauen', VA: Ev. Marktkirchengemeinde Halle
Ort: Marktkirche, Halle, An der Marienkirche 2, 06108 Halle
Kontakt: Ev. Marktkirchengemeinde, Halle, An der Marienkirche 2, 06108 Halle, Telefon: 0345 / 5170894, Fax: 0345 / 2093085, marktkirche.hall [at] web.de
Sonntag, 08.11.2020 10:00 Karlsruhe
Gottesdienst zur Friedensdekade
Gottesdienst zur Friedensdekade mit Michel Brandt (MdB Die Linke) und Pfrin. Busch-Wagner, 10 Uhr, Trinitatiskirche, Brühlstr. 37, VA: Ev. Trinitatis Gemeinde Aue (Karlsruhe)
Ort: Trinitatiskirche Karlsruhe, Brühlstr. 37, 76277 Karlsruhe
Sonntag, 08.11.2020 10:00 bis 11:00 München
Gottesdienst
Gottesdienst anlässlich der ökum. Friedensdekade mit Pfr. Bischoff und Team; anschließend Café Treffpunkt, 10-11 Uhr, Adventskirche, Limesstr. 85, VA: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Adventskirche München-Neuaubing
Ort: Adventskirche München-Neuaubing, Limesstr. 85, 81243 München
Sonntag, 08.11.2020 10:00 bis 11:00 Baden-Baden
Wie enden Kriege?
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade "Wie enden Kriege?" mit Pfarrerin Marlene Bender, 10-11 Uhr, Evang. Stadtkirche, Ludwig-Wilhelm-Platz 1, VA: Evang. Stadtkirchengemeinde Baden-Baden
Ort: Ev. Stadtkirche Baden-Baden, Ludwig-Wilhelm-Platz 1, 76530 Baden-Baden

Seiten

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram