Impressum

Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V.
Werastraße 10
70182 Stuttgart

Vertretungsberechtigt durch den BGB-Vorstand: Christoph Neeb, Thomas Carl Schwoerer, Torsten Schleip

Kontakt:
E-Mail: office@dfg-vk.de
Telefon 0 711 – 51 89 26 26

Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Vereinsregisternummer: Vereinsregister 722458

Als inhaltlich Verantwortlicher für die Internet- sowie Social-Media-Auftritte wurde durch den Bundeskongress der DFG-VK 2015 der politische Geschäftsführer der DFG-VK, Monty Schädel, gewählt, der – bei Ausfall – durch seinen Stellvertreter in der inhaltlichen Verantwortung vertreten wird.

Dieses Impressum gilt für www.dfg-vk.de sowie alle Social-Media-Auftritte und Kampagnen- sowie Aktions-Websites des Bundesverbands der Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen.

Für die Inhalte namentlich gekennzeichneter Beiträge auf der Homepage der DFG-VK ist allein der Autor/die Autorin verantwortlich, sie spiegeln nicht zwingend die Meinung des DFG-VK-Bundesverbandes, seiner Gliederungen oder aller seiner Mitglieder wieder. Für den Inhalt extern verlinkter Seiten können wir keine Verantwortung übernehmen und sind wir nicht verantwortlich.

Die DFG-VK beharrt auch bei der Veröffentlichung von Positionen von außerhalb des Verbandes auf die Gewaltfreiheit ihres Wirkens, distanziert sich von Positionen, die den selbstverständlichen Grundsätzen der Antikriegs- und Friedensbewegung widersprechen und bekräftigt die Ablehnung sexistischer, rassistischer, faschistischer und militaristischer Positionen. Sollten Sie meinen, auf den Seiten der DFG-VK diesen Grundsätzen widersprechende oder gesetzeswidrige Inhalte oder Verlinkungen gefunden zu haben, bitten wir Sie um einen kurzen Hinweis, damit wir diese prüfen und ggf. entfernen können.

Abweichende Meinung oder etwas anzumerken? Sollte irgendjemand einen Fehler auf unseren Internet- oder Social-Media-Auftritten finden, sollte jemand der Ansicht sein, unsere Darstellungen seien zu tendenziös und zu kritisch, sollte gar jemand sich beleidigt oder verleumdet fühlen (was niemals unsere Absicht war und ist), so bitten wir ihn, sich umgehend an uns zu wenden und in die Diskussion einzusteigen. Wir freuen uns über jede Resonanz, gerade auch über kritische Reaktionen, gehen auf Kritik und Verbesserungs-Hinweise ein und löschen im Falle von Fehlern sogar Inhalte. Wir überprüfen unsere Standpunkte ständig und hören gerne andere, hoffentlich neue Argumente.

 

Gestaltung
Enrico Pense
www.enricopense.de

 

Konzept und Programmierung
Roman Cieslik
www.romancieslik.de

Facebook E-Mail E-Mail