Kirche und Militär

Die Kirchen arbeiten mit dem Militär zusammen: Es gibt 200 Militärpfarrer, die von der Bundeswehr organisiert und bezahlt werden. Es gibt pro Jahr 100 Militärkonzerte in Kirchen. Christen kämpfen als Soldaten in allen Auslandseinsätzen. In den Verlautbarungen der Kirchen steht: Der Krieg ist als "letztes Mittel" erlaubt. Dies steht im Widerspruch zu dem, was Jesus Christus gelebt und gelehrt hat. Die Kirchen sollten zurückfinden zur Gewaltlosigkeit!

Materialien zu unseren Themen findet Ihr auch in unserem Webshop

Termine & Aktionen zum Thema

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Facebook E-Mail E-Mail