Schulfrei für die Bundeswehr

Spätestens mit der Unterzeichnung sogenannter "Kooperationsvereinbarungen" zwischen den Bildungsministerien der Länder Sachsen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Würtemberg, Rheinland-Pfalz, Bayern sowie dem Saarland und der Bundeswehr drängt öffentlich ins Bewußtsein, dass die Bundeswehr in den Schulen unter Kindern ihren Nachwuchs rekrutiert. Doch: Militär hat in der Schule nichts zu suchen! Bundesweit bilden sich unterschiedliche Initiativen von Aktiven der Friedensbewegung, SchülerInnen und Eltern. Hier einige Informationen dazu aus dem Bundesgebiet.

alle Beiträge zum Thema

Zurück

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram