Schulfrei für die Bundeswehr

Materialien: Zum Bestellen und Verbreiten

Nachdem
https://www.dfg-vk.de/dateien/2010-10_Bevor_du_unterschreibst_klein.pdf
der Flyer
"Bevor Du unterschreibst" in kürzester Zeit vergriffen war und neu gedruckt werden mußte, haben wir jetzt auch Button, Plakate und Aufkleber entwickelt. Die Materialien sind über den DFG-VK-Materialversand
http://www.dfg-vk.de/webshop
Pazifix
zu bestellen. Um weitere Auflagen und Materialien sowie die günstige Verteilung abzusichern, sind wir dringend auch auf Ihre/Deine
http://www.dfg-vk.de/spenden
finanzielle
Unterstützung angewiesen. Alle hier im Bereich verwendeten Bilder können auch gern zur Gestaltung eigener Internetauftritte oder zur Verlinkung der Seite  www.schulfrei-fuer-die-bundeswehr.de verwendet werden.

Postkarte zu den Aktionstagen - im Materialversand zu bestellen

Download - #datei_Flyer_MilitaerfreieSchulen_fertig.pdf#

#datei_Unterschriftenliste-Lernen_fuer_den_Frieden.pdf#

949 Immer gut für Aktionen bei Bundeswehrauftritten:
T-Shirt - Kein Werben fürs Töten und sterben

808Einsatzgebiet Klassenzimmer - Die Bundeswehr in Schulen
Viele Pädagogen, Schüler und Eltern sind verunsichert. Was dürfen die Ju­gendoffiziere und was nicht? Was sagt die Friedensbewegung zum Unterrichts­einsatz der Offiziere? Wie sieht Friedensbildung in der Schule aus?
Der GEW-Report „Einsatzgebiet Klassenzimmer – Bundeswehr und Schule“
beschreibt, wie Jugendoffiziere der Bundeswehr für die sicherheitspolitischen Ziele ihres Arbeitgebers werben, wie bei Schülerinnen und Schülern Interesse für die Bundeswehr geweckt wird. Aber auch, was Schulleitungen, Lehrkräfte und Eltern tun können, wenn sie keine Auftritte der Bundeswehr in ihren Einrichtungen wünschen.
weiterlesen und bestellen


Die Bundeswehr wirbt um Kinder
Die Bundeswehr benötigt jährlich 23.000 neue Rekruten. Um diese Zahl zu erreichen, wurden in den letzten Jahren die Werbemaßnahmen stark ausgeweitet. Besonders an Schulen versuchen Soldaten, Nachwuchs zu werben. Viele Jugendliche lassen sich von guten Gehältern, festem Job, kostenlosem Studium und anderen Vergünstigungen der Bundeswehr locken. Die Angst vor Einsätzen in Krisengebieten wie Afghanistan wird oft verdrängt. Viele Eltern befürchten, dass ihr Kind sich überzeugen lässt, zur Bundeswehr zu gehen und später in lebensgefährliche Auslandseinsätze abkommandiert wird.
Eine Sonderzeitung von terre des hommes und GEW



Bestellungen der Materialien über den DFG-VK-Materialversand "Pazifix"
E-Mail: material@dfg-vk.de
Telefon: 0711-231 94 79
Postadresse: Werastraße 10, 70182 Stuttgart



Bevor Du unterschreibst

Lilly und Felix warnen: ... Bevor Du unterschreibst ...
(bild663)(bild793) Was tun gegen Totschlagargumente? Wenn der Jugendoffizier an die Schule kommt?

Die Bundeswehr erobert Schulen. Jugendoffiziere - junge, rhetorisch geschulte Soldaten - sollen Schüler vom Dienst an der Waffe und der Notwendigkeit des Krieges überzeugen. Militär gehört aber nicht in eine zivile Bildungseinrichtung. Eine Erziehung zu friedlicher Konfliktlösung ist mit der Bundeswehr nicht machbar. Daher: Bundeswehr raus aus den Klassenzimmern!

Einige Tipps zur Entmilitarisierungen der Schule - als DIN A-Blatt - für Schüler_innen zum Verteilen an und vor Schulen oder zu anderen Gelegenheiten. Die Flyer zum Ausdrucken und Ansehen:
https://www.dfg-vk.de/dateien/2010-10_Bevor_du_unterschreibst_klein.pdf
Lilly
und
https://www.dfg-vk.de/dateien/2011-09_Felix_1.pdf
Felix



(bild780) Fact-Sheet: Bundeswehr und Schule
Die Bundeswehr versucht mit Hilfe von Jugendoffizieren und den Unterrichtsmaterialien „Frieden und Sicherheit“ an Schulen die Militärpolitik der Regierung zu legitimieren und Jugendliche direkt an Schulen zu rekrutieren.

Im vorliegenden „Factsheet“ sind die wichtigsten Informationen zu dem Thema sowie Recherchetipps und Literaturangaben zusammengestellt. Das Factsheet kann als Vorlage für eigene Flugblätter dienen, eignet sich aber auch zum direkt auslegen.


http://www.dfg-vk.de/dateien/2011-10_factsheet_schule.pdf
Fact-Sheet Bundeswehr und Schule (IMI / DFG-VK Oktober 2011)





Homepagebanner

Zur Verlinkung dieser Seite und zur Werbung für die Idee Schulfrei für die Bundeswehr können u.a. diese Banner Verwendung finden. Wem andere Bilder besser gefallen, kann diese gern verwenden. Ziel der Verlinkung sollte aber
www.schulfrei-fuer-die-bundeswehr.de
www.schulfrei-fuer-die-bundeswehr.de
sein.

(bild699)(bild700)(bild701)





Plakate

Mit unseren drei Motiven kann in den Schulen und in der Öffentlichkeit gegen das Werben der Bundeswehr in Schulen und der Öffentlichkeit mobil gemacht werden. Die Plakate können in A2 und A3 auch über unseren Webshop bestellt werden.


Faktenblatt: Keine Militärwerbung und Rekrutierung an Schulen!


Hinweise von terre des hommes für Eltern, Schüler_innen und Lehrer_innen
Antrag auf Befreiung vom Unterricht mit der Bundeswehr - Muster von terre des hommes




Aufkleber

Mit den Aufklebern in sechs Motiven auf Schulheften oder Büchern kann deutlich Position in der Schule gegen Krieg und Bundeswehrauftritte bezogen und Informationen zur Propaganda der Jugendoffiziere vermittelt werden. - Natürlich können die Aufkleber auch auf anderen persönlichen Flächen aufgebracht werden.


Die Aufkleber können über unseren Webshop bestellt werden.


Musik

Ein passender guter Text der Berliner Gruppe HERZKASPER – Harald Hahn/David Fuhr zur Rekrutierung der Bundeswehr in der Schule und zur Werbe- und Propagandastrategie für den Krieg in Afghanistan.
http://www.dfg-vk.de/aktuelles/informationen-der-friedensbewegung/2011/714
Der Text beginnt mit: Wenn sie in die Schulen kommen und werben für das Kriegshandwerk - Dann bin ich wirklich voreingenommen, denkt Ihr dass ich die Strategie nicht merk? - Waffenträger sollen als normal gelten? Na klar, ein Mensch wie Du und ich - Doch im Ernstfall werden sie töten – ich will das nicht.




(bild287) DVD: Wir kämpften im "Krieg gegen den Terror" (30 min). von Elsa Rassbach
US-Kriegsveteranen berichten über ihre Kriegserlebnisse aus ihren Einsätzen aus Afghanistan und im Irak. Die Aussagen sind im Orginal mit deutschen Untertiteln und eignen sich gut für den Einsatz in Schulen.

https://www.dfg-vk.de/verschiedenes/texte/2008/3
hier
(12 Euro inklusive Versand. Wenn die DVD für eine Veranstaltung eingesetzt wird, bitten wir um eine zusätzliche Spende von 50 bis 100 Euro, um die Produktionskosten der DVD zu decken.)
Bestellung : E-Mail: material@dfg-vk.de, Telefon: 0711 - 231 94 79




(bild583)
Pass auf - Lass Dich nicht ködern

Flyer gegen die Rekrutierungsversuche der Bundeswehr an Schulen

http://www.dfg-vk.de/thematisches/bundeswehr-rekrutierungen/2010/451
Flyer zum Nachlesen und Kopieren





und dazu das passende Buch:

(bild661)
An der Heimatfront

Michael Schulze von Glaßer
Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung der Bundeswehr
Softcover, DIN A5, 260 Seiten, zahlr. s/w-Fotos
ISBN 978-3-89438-442-5, Verlag: papyrossa
(Bestellung auch bei uns im
https://www.dfg-vk.de/shop/buecher/127/an_der_heimatfront
DFG-VK-Materialvertrieb "Pazifix"
)

Bundeswehr-Werbespots im Fernsehen, Jugendoffiziere in Schulen, Reklamestände auf Marktplätzen: immer öfter wirbt das deutsche Militär in der Öffentlichkeit um Zustimmung. Doch die Heimatfront bröckelt und die Bundeswehr müht sich ab, dies zu verhindern. Bei eigenen Veranstaltungen im öffentlichen Raum, bei eigens organisierten Jugendsportfesten oder bei »Tagen der offenen Tür« kann sie sich nach Belieben präsentieren. Eigens von ihr entwickelte Medien sollen insbesondere potentielle Rekruten für den Dienst an der Waffe begeistern: Eine Jugendzeitung, Schulmagazine, Rekrutierungsportale im Internet, auf Jugendliche zugeschnittene Computerspiele. Wo sie nicht direkt werben kann, schaltet die Armee Reklame in zivilen Medien. Ob im Jugendmagazin BRAVO, der bundesweiten Schülerzeitung SPIESSER oder im Radio. Auch Spielfilmproduktionen und Fernsehdokumentationen werden unterstützt. Das Buch präsentiert erstmals einen umfassenden Überblick über die Reklametätigkeit des Militärs und analysiert dessen verschiedene Werbe-Methoden.



http://www.papyrossa.de/sites_buchtitel/PDF_H2010/heimatfront_ihv.pdf
Das Inhaltsverzeichnis zum Buch (pdf-Datei)


http://www.papyrossa.de/sites_buchtitel/PDF_H2010/heimatfront_vorw.pdf
Das Vorwort zum Buch (pdf-Datei)



Bestellungen über den DFG-VK-Materialversand "Pazifix"
Internet: <http://www.dfg-vk.de/shop>
E-Mail: material@dfg-vk.de
Telefon: 0711-231 94 79
Postadresse: Werastraße 10, 70182 Stuttgart



Materialien in den Ländern

(bild707) Die Kampagnen in den Ländern haben länderspezifische Materilaien erstellt. In Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg soll das Thema so u.a. auch im Vorfeld der Landtagswahlen eine Rolle spielen.

Hier die Materialien auf der
http://www.schulfrei-fuer-die-bundeswehr-rlp.de/material.html
Kampagnenseite Rheinland-Pfalz


Die Kampagne in Baden-Württemberg hat ebenso
https://www.dfg-vk.de/dateien/2011-01_Schulfrei-BaWue.pdf
einen Flyer
erstellt. (1,9 MB)

Termine & Aktionen zum Thema

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Facebook E-Mail E-Mail