»Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit. Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuarbeiten.«

Aktuelles

Jürgen Grässlin präsentiert "Netzwerk des Todes"
Jürgen Grässlin präsentiert "Netzwerk des Todes"

Illegale G36-Gewehrexporte von H&K im Zusammenwirken mit den Behörden

  Im Falle des durch den DFG-VK-Bundessprecher Jürgen Grässlin u.a. bereits 2010/2012 angezeigten illegalen Waffenexportes von G36-Gewehren der Firma Heckler & Koch hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart die Frist der Ermittlungen gegen das …

Jetzt mehr erfahren

Unterstützung für Verbot autonomer Waffen wächst

Die Bereitschaft Waffen zu verbieten, die ohne menschliches Eingreifen Ziele attackieren und zerstören können, wächst spürbar. Mittlerweile sprechen sich 14 Staaten explizit für ein Präventivverbot der sog. „Killer Robots“ aus. Dazu gehören …

Jetzt mehr erfahren

Termine & Aktionen

Büchel ist überall - atomwaffenfrei jetzt! - 20 Wochen Aktions-Präsenz vor Ort in Büchel

20 Kalender-Wochen stellvertretend für ca. 20 Atombomben: Seit 26. März 2016* bis zum Nagasaki-Gedenktag, 9. August 2016, führen Gruppen und Einzelpersonen am Atomwaffen-Stützpunkt Büchel Mahnwachen und andere gewaltfreie Aktionen durch.

Weitere Informationen auch unter www.atomwaffenfrei.de

Büchel ist überall - atomwaffenfrei jetzt! - 20 Wochen Aktions-Präsenz vor Ort in Büchel

20 Kalender-Wochen stellvertretend für ca. 20 Atombomben: Seit 26. März 2016* bis zum Nagasaki-Gedenktag, 9. August 2016, führen Gruppen und Einzelpersonen am Atomwaffen-Stützpunkt Büchel Mahnwachen und andere gewaltfreie Aktionen durch.

Weitere Informationen auch unter www.atomwaffenfrei.de

Büchel ist überall - atomwaffenfrei jetzt! - 20 Wochen Aktions-Präsenz vor Ort in Büchel

20 Kalender-Wochen stellvertretend für ca. 20 Atombomben: Seit 26. März 2016* bis zum Nagasaki-Gedenktag, 9. August 2016, führen Gruppen und Einzelpersonen am Atomwaffen-Stützpunkt Büchel Mahnwachen und andere gewaltfreie Aktionen durch.

Weitere Informationen auch unter www.atomwaffenfrei.de

Die Deutsche Friedensgesellschaft in 1:27 Minuten

Diese Webseite weiterempfehlen:

FacebookE-Mail