Anti-Militarisierung

Die Militarisierung der Außen- und der Innenpolitik sind zwei Seiten einer Kriegsmedaille. Während die Bundeswehr sich immer neue Einsatzgebiete außerhalb der Bundesrepublik ersch(l)ießt, wird auch die Militarisierung im Innern immer weiter vorangetrieben: Die Überwachung der Bevölkerung nimmt zu, die Polizei rüstet auf und die Bundeswehr wird immer häufiger im Inland eingesetzt. Zudem sollen die Menschen auch geistig auf die militaristische Sicherheitspolitik „auf Linie“ gebracht werden – mit Werbung und Propaganda an der Heimatfront. Über all diese Themen berichten wir hier.

Anti-Militarisierung

Menschenrechte in Zeiten des Terrors

Die Süddeutsche Zeitung stellt ein Buch von Rolf Gössner (Präsident der Internationalen Liga für Menschenrechte) zu aktuellen Entwicklungen in der Bundesrepublik in Bezug auf die Abschaffung von Rechtsnormen unter der Begründung des Kampfes gegen den Terror vor.
#datei_Goessner_SZ_5-11-07.pdf#

Facebook E-Mail E-Mail