Anti-Militarisierung

Die Militarisierung der Außen- und der Innenpolitik sind zwei Seiten einer Kriegsmedaille. Während die Bundeswehr sich immer neue Einsatzgebiete außerhalb der Bundesrepublik ersch(l)ießt, wird auch die Militarisierung im Innern immer weiter vorangetrieben: Die Überwachung der Bevölkerung nimmt zu, die Polizei rüstet auf und die Bundeswehr wird immer häufiger im Inland eingesetzt. Zudem sollen die Menschen auch geistig auf die militaristische Sicherheitspolitik „auf Linie“ gebracht werden – mit Werbung und Propaganda an der Heimatfront. Über all diese Themen berichten wir hier.

Anti-Militarisierung

NATO-Geheimarmeen

Ein Vortrag von Prof. Daniele Ganser, Historiker unfd Friedensforscher, den dieser am 14. September 2009 an der Universität Basel hielt. Der Beitrag bietet einen Einstieg in die Politik und Struktur der NATO. Dabei erwähnt der Vortragende sogar die Deutsche Friedensbewegung als Struktur, die der "Kriegsmaschinerie" NATO Widerstand entgegen stellt.
"... Man will die Russen nicht verärgern. ... Aber es ist anders (...) und oft vergessen gegangen, dass diese Nato-Expansion die Russen sehr verärgert. ... "

Aufgezeichnet wurde der Beitrag durch
http://www.antikrieg.tv
antikriegTV


un28qI2oqnw

Facebook E-Mail E-Mail