Anti-Militarisierung

Die Militarisierung der Außen- und der Innenpolitik sind zwei Seiten einer Kriegsmedaille. Während die Bundeswehr sich immer neue Einsatzgebiete außerhalb der Bundesrepublik ersch(l)ießt, wird auch die Militarisierung im Innern immer weiter vorangetrieben: Die Überwachung der Bevölkerung nimmt zu, die Polizei rüstet auf und die Bundeswehr wird immer häufiger im Inland eingesetzt. Zudem sollen die Menschen auch geistig auf die militaristische Sicherheitspolitik „auf Linie“ gebracht werden – mit Werbung und Propaganda an der Heimatfront. Über all diese Themen berichten wir hier.

Anti-Militarisierung

Totaler Kriegsdienstverweigerer seit heute im Arrest

Matthias Schirmer, einberufen zum 1. April 2008, wurde am 4. April von den Feldjägern abgeholt und befindet sich seit dem 5. April in der Kaserne in Viereck (Mecklenburg-Vorpommern). Seit heute, dem 11. April 2008, wird gegen Matthias ein 21-tägiger Arrest vollstreckt. Beantragt wurde er durch den Bataillonskommandeur.

Matthias freut sich über solidarische Postkarten und Briefe. Die Anschrift:

Matthias Schirmer
6./ Logistikbataillon 142
Pasewalker Chaussee
17309 Viereck

Wir weisen erneut darauf hin, dass auch der totale Kriegsdienstverweigerer Silvio Walter ab Montag in Arrest gesteckt werden soll. Auch Silvio freut sich über solidarische Post! Die Anschrift:

Silvio Walter
5./ Gebirgsfernmeldebataillon 210
Nonner Str. 23 - 27
83435 Bad Reichenhall

--
Kampagne gegen Wehrpflicht, Zwangsdienste und Militär
Kopenhagener Str. 71, 10437 Berlin
Tel.: 030 440 130-25 (Mo 14-18, Di-Do 14.30-17 Uhr)
info@kampagne.de

Facebook E-Mail E-Mail