Kriege und Konflikte

In vielen Regionen der Erde finden bewaffnete Konflikte und Kriege statt. Egal ob mit oder ohne Beteiligung Deutschlands, wir setzen uns weltweit für ein Ende von Gewalt ein. Hier werden wir über Hintergründe und Auswirkungen heutiger Gewalt informieren und unsere Vorstellungen ziviler und gewaltfreier Konfliktlösung präsentieren, denn Krieg ist ein Verbrechen! Über alles im Zusammenhang mit „Kriegen und Konflikten“ werden wir hier berichten.

Kriege und Konflikte

Antikriegsaktion am Münchner Rathaus - 5 nach 12

Aktionswoche gegen den Afghanistankrieg

Am heutigen Mittwoch, 7.5. 08, schmückten AktivistInnen der Münchner Friedensbewegung und der DFG-VK (pünktlich um 5 nach 12)
den Turm des Münchner Rathauses mit einem Transparent mit der Losung:

„8. Mai 1945 - Nie wieder Krieg! Raus aus Afghanistan!“
(daneben das eiserne Kreuz der Wehrmacht bzw. der Bundeswehr)

Thomas Rödl, Sprecher der Deutschen Friedensgesellschaft- Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen in Bayern, erklärte: Anläßlich des Jahrestages der Befreiung von Krieg und Faschismus wollen wir darauf hinweisen, daß sich Deutschland in Afghanistan wieder in einem Krieg befindet. Wir protestieren gegen die deutsche Beteiligung und fordern den Abzug der Bundeswehr. In Verhandlungen zwischen allen Kriegsparteien muß ein neuer Weg zum Frieden für Afghanistan gefunden werden.

Mandatsträger und Funktionäre der Parteien, die den Krieg in Afghanistan in die Wege geleitet haben, seien im besonderem Maße verantwortlich. Dazu gehören SPD und B90/Die Grünen.

Daher ruft die DFG-VK dazu auf, am morgigen Donnerstag, 8.5. eine Mahnwache und Picket Line zu unterstützen.

am 8.5.08, Mahnwache ab 14.00 Uhr vor dem Büro der Grünen, Sendlingerstraße 47

Picket Line 18.00 - 19.00 Uhr vom Büro der Grünen zum SPD- Büro Oberanger 38


(Eine Picket Line ist eine kleine Kette von DemonstrantInnen mit Spruchtafeln zum Thema)

Münchner BürgerInnen können sich bei der Mahnwache informieren und eine Petition an den Deutschen Bundestag - gegen die Verlängerung des Mandates für die Bundeswehr in Afghanistan - unterschreiben.


Für Rückfragen:
DFG-VK München (Thomas Rödl)
muenchen@dfg-vk.de
Tel: 89 62 3446

Pressemitteilung der DFG-VK München, Schwanthalerstr. 133, 80339 München


Facebook E-Mail E-Mail