Theorie und Praxis

Der politische Pazifismus unseres Verbands verlangt dauerhaftes politisches Handeln mit dem Ziel, Bedingungen für eine Welt ohne Krieg und Unterdrückung zu schaffen. Aus der Überzeugung, dass sich Mittel und Ziel entsprechen müssen, verfolgt die DFG-VK ihre politischen Ziele ausschließlich mit gewaltfreien Mitteln. Über die dazugehörige Theorie und die Praxis unseres Handelns gibt es hier weitere Informationen – außerdem geht es auch um Interna aus unserem vielfältigen und unabhängigen Friedensverband.

Theorie und Praxis

Medientagung Münster - Vom Fernsehbild zum Feindbild - Vom Fernsehbild zum Feindbild? - Programm

Journalismus zwischen Kriegspropaganda und Friedenskultur

Eine Tagung der Bertha-von-Suttner-Stiftung zur Manipulation durch Medien und die Verantwortung von JournalistInnen.

Die Tagesordnung und einige Referate:

#datei_Medientagung_Muenster.pdf#

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram