Waffen und Rüstung

Mit dem Tod und der Zerstörung und Vernichtung von Lebensgrundlagen wird weltweit Profit gemacht. Dass in der Folge des unverantwortlichen Waffenhandels Kriege entstehen und Menschen zur Flucht gezwungen werden, sollte nicht verwundern. Unsere Forderung lautet daher: „Grenzen öffnen für Menschen. Grenzen schließen für Waffen.“ Hier finden sich Informationen über die Nutznießer und Betreiber des internationalen und deutschen Waffenhandels und über unsere Aktivitäten gegen die todbringenden Geschäfte.

Waffen und Rüstung

Erwin Pelzig: Die deutsche Rüstungsindustrie - Eine echte Erfolgsgeschichte!

Es geht auch um Arbeitsplätze in Deutschland!
80.000 Menschen arbeiten in der deutschen Rüstungsindustrie - Sie erarbeiten einen Jahresumsatz von 16 Milliarden Euro. Das sind 200.000 Euro je Mitarbeiter im Jahr.
Die deutsche Tabakindustrie hat 10.000 Beschäftigte - Sie erarbeiten 20 Milliarden Euro Umsatz im Jahr. Das sind 2 Millionen pro Kopf. - Das klingt schon besser! - Andererseits - bei nur 40.000 Rauchertoten im Jahr. Das sind pro Beschäftigten vier Tote!

Da schätze ich mal, da ist die Rüstungsindustrie ... effektiver.


np35WVbGnik


k5cgnG-y69w


NvZhXVX96QM


cErfQbyDfx0

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram