ZivilCourage – Unsere Verbandszeitschrift

ZivilCourage - Das Magazin für Pazifismus und Antimilitarismus ist die regelmäßig erscheinende Mitgliederzeitschrift der DFG-VK. Die ZivilCourage spiegelt die verschiedene Positionen der Antikriegs- und Friedensbewegung sowie der DFG-VK wieder. Sie erscheint fünf Mal im Jahr. Für DFG-VK-Mitglieder ist sie kostenlos.

Ein Jahresabonnement für andere Interessierte kostet 14 Euro inclusive Porto. Abonnierung oder die Bestellung von Einzelausgaben können unter Angabe der Lieferadresse in der Bundesgeschäftsstelle der DFG-VK vorgenommen werden.

ZivilCourage Heft 4/2018

Das Heft enthält diese Beiträge; sie sind alle verlinkt und hier direkt online abrufbar:

Editorial

Leitartikel Thorge Ott: Nein zum Zwei-Prozent-Ziel der Nato

Titel WHY? - Die Alternative: Kriegsdienstverweigerung und Gewaltfreiheit

Antimilitarismus

DFG-VK informativ

International

Pazifismus

Literatur Anselm Oelze: "Abgespaced"

 

Das Heft 4/2018 als PDF zum kostenfreien Download.

ZivilCourage Heft 3/2018

Das Heft enthält diese Beiträge; sie sind alle verlinkt und hier direkt online abrufbar:

  • Editorial
  • Leitartikel: Das Völkerrecht ist nicht alles, aber ohne es hätten wir es noch schwerer
  • Titel:  Global denken und vernetzt handeln. Deutsche Waffenexporte für den Völkermord– Fall 01 des Global Network – Stop the Armes Trade.  Auch Sig-Sauer-Manager vor Gericht. Munitionswerke für die Welt
  • Antimilitarismus:   Zum neuen Traditionerlass der Bundeswehr: Wieviel Wehrmacht soll es sein? -  Nein zu Panzern als „autonome Kampfroboter“
  • DFG-VK vor Ort: ... zum Beispiel die Gruppe Mannheim-Ludwigshafen
  • DFG-VK informativ: „Was macht eigentlich unser politischer Geschäftsführer?“ 
  • Global betrachtet
  • Datenschutz: Facebook – „Gefällt mir nicht!“
  • Zwischenruf: Wo war und ist die Stimme der DFG-VK zu  Afrin? 
  • Rückblick: Fotografische Impressionen  vom Ostermarsch 2018
  • Interview  mit DFG-VK-Aktivist David Scheuing zur Verleihung des Christiane-Rajewsky-Preises   der Arbeitsgemeinschaft für  Friedens- und Konfliktforschung
  • Satire: Feldpost

 

Das Heft 3/2018 als PDF zum kostenfreien Download.

ZivilCourage Heft 2/2018

Das Heft enthält diese Artikel, die markierten sind hier direkt online abrufbar:

Hier in der Online-Version dieser ZivilCourage gibt es zusätzlich diese Beiträge, die in der Print-Ausgabe nicht enthalten sind:

 

Das Heft 2/2018 zum kostenfreien Download.

 

 

ZivilCourage Heft 1/2018

Das Heft enthält diese Artikel, die markierten sind hier direkt online abrufbar:

Das Heft 1/2018 zum kostenfreien Download.

 

 

ZivilCourage Heft 2/2017

Das Heft enthält unter anderem diese Artikel.

  • Strömungen des Pazifismus und Antimilitarismus
  • Videospielkampagne Crytek -keine Zusammenarbeit mit der Rüstungsindustrie
  • Rüstungsexportverbot im Bundestagswahlkampf
  • Friedensfahradtour NRW
  • Bundeswehr auf der Didacta
  • Bundeskongress 2017 in Berlin

Die Ausgabe 02/2017 zum kostenfreien Download

ZivilCourage Heft 1/2017

Das Heft enthält unter anderem diese Artikel.

  • Erfolgreich trotz Verfolgung 1892 - 2017: 125 Jahre Deutsche Friedensgesellschaft
  • "Überzeugen und laut sein!" Zur Zukunft des politischen Pazifismus - Symposium der Bertha-von-Suttner-Stiftung
  • DFG-VK aus Frauensicht
  • "Eine andere Welt ist möglich" - Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises an DFG-VK-Bundessprecher Jürgen Grässlin
  • Was macht eigentlich der politische Geschäftsführer

Heft 1/2017 zum kostenfreien Download

ZivilCourage 1-2016

ZivilCourage 5-2015

Das Magazin als PDF oder bei ISSUU

ZivilCourage 4-2015

Das Magazin als PDF oder bei ISSUU

ZivilCourage 3-2015

Das Magazin als PDF oder bei ISSUU

ZivilCourage 2-2015

ZivilCourage 2-2015

Das Magazin als PDF oder bei ISSUU

 

ZivilCourage 1-2015

ZivilCourage 1-2015

Das Magazin als PDF oder bei ISSUU

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram